eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen
Kostenloser Kontakt
  Startseite > Hilfe >eBay-Konto>eBay-Konto schützen>Die Funktionalität „Geprüftes Mitglied“
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Die Funktionalität "Geprüftes Mitglied"

Das Logo „Geprüftes Mitglied" wurde durch eBay bis zum Jahr 2012 vergeben. Das Logo wird aktuell nur noch bei Mitgliedern angezeigt, die die Voraussetzungen vor der Abschaffung erfüllt haben. „Geprüfte Mitglieder" zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Identität durch die Deutsche Post AG mit dem PostIdent-Verfahren anhand ihrer Ausweispapiere festgestellt und bestätigt wurde. Außerdem bestand die Möglichkeit, "Geprüftes Mitglied" zu werden, indem die Ausweispapiere der Mitglieder von eBay-Mitarbeitern im Rahmen von Live-Events, wie z.B. der eBay-University, mit den Angaben im eBay-Konto abgeglichen wurden.

Sobald die Identität eines Mitglieds erfolgreich bestätigt wurde, erhielt das Mitglied ein "Geprüftes Mitglied"-Symbol auf seiner Mitgliedskarte und hinter seinem Nutzernamen. Dadurch signalisiert das Mitglied den anderen Mitgliedern noch stärker seine Vertrauenswürdigkeit.

Bitte beachten Sie: Auch die Bezeichnung "Geprüftes Mitglied" bietet keinen hundertprozentigen Schutz gegen Missbrauch. Für die Richtigkeit der beim PostIdent-Verfahren geprüften Daten übernimmt eBay keine Gewährleistung. Wurden die Daten von einem eBay-Mitarbeiter im Rahmen eines Live-Events überprüft, wird die Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

eBay behält sich das Recht vor, bei fehlenden oder widersprüchlichen Personendaten zusätzliche Belege von dem Mitglied anzufordern.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen

Weitere Hilfe zum Thema