Startseite > Hilfe >Bieten & Kaufen>Clever einkaufen>Sie möchten einen Preisvorschlag unterbreiten
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Sie möchten einen Preisvorschlag unterbreiten


Über die Option „Preisvorschlag“ können Sie dem Verkäufer eines Sofort-Kaufen-Artikels einen Preis vorschlagen, zu dem Sie den Artikel kaufen würden. Der Verkäufer kann dann Ihren Preisvorschlag akzeptieren, ihn ablehnen oder ein Gegenangebot unterbreiten.

Option „Preisvorschlag“ verwenden

Wenn in einem Angebot unter dem Sofort-Kaufen-Preis die Schaltfläche Preisvorschlag senden angezeigt wird, können Käufer Preisvorschläge abgeben.

Sie können den Preis mit dem Verkäufer aushandeln und so den Artikel möglicherweise zu einem Preis unterhalb des Sofort-Kaufen-Preises erhalten. Der Verkäufer kann Ihren Preisvorschlag akzeptieren, ihn ablehnen oder ein Gegenangebot unterbreiten. Dennoch sollten Sie stets einen Preis eingeben, den Sie als Ihr bestes Angebot für diesen Artikel erachten, da jeder Verkäufer, der mehrere Preisvorschläge für einen Artikel erhält, wahrscheinlich den höchsten Preisvorschlag akzeptieren wird.

Sie sollten die Option „Preisvorschlag“ dann verwenden, wenn Sie ernsthaft daran interessiert sind, den Artikel zum vorgeschlagenen Preis zu erwerben. Wenn der Verkäufer Ihren Vorschlag akzeptiert, sind Sie und der Verkäufer verpflichtet, die Transaktion abzuschließen.

Um eine Vorstellung davon zu erhalten, zu welchem Preis der gewünschte Artikel üblicherweise verkauft wird, können Sie nach beendeten Angeboten suchen.

Einen Preisvorschlag unterbreiten

So unterbreiten Sie einen Preisvorschlag:
  1. Suchen Sie einen Artikel heraus, für den Preisvorschläge akzeptiert werden.

  2. Klicken Sie auf Preisvorschlag senden. Dazu müssen Sie sich möglicherweise einloggen.

  3. Geben Sie Ihren Preisvorschlag ein. Wenn Sie dem Verkäufer zusammen mit Ihrem Preisvorschlag eine Nachricht senden möchten, klicken Sie auf den Link Nachricht hinzufügen.

  4. Klicken Sie auf Preisvorschlag überprüfen.

  5. Überprüfen Sie die Angaben und klicken Sie auf Preisvorschlag senden.

Rechtliche Tipps und Informationen

  • Preisvorschläge sind entweder 48 Stunden lang oder bis zum Angebotsende gültig, je nachdem, welcher Zeitpunkt zuerst erreicht wird.

  • Wenn der Verkäufer nicht innerhalb von 48 Stunden auf Ihren Preisvorschlag reagiert, wird der Vorschlag gestrichen.

  • Wenn der Verkäufer Ihren Preisvorschlag akzeptiert, sind Sie verpflichtet, die Transaktion abzuschließen.

  • Bei den meisten Artikeln können Sie bis zu 3 Preisvorschläge unterbreiten. Beachten Sie, dass bei dieser Zählung auch alle abgelaufenen, abgelehnten und zurückgezogenen Preisvorschläge mitgezählt werden.

  • Der Mindestbetrag, zu dem ein Artikel eingestellt werden kann, wird von eBay festgelegt und ist von Land zu Land unterschiedlich hoch.

  • Wenn im Angebot die Schaltfläche Preisvorschlag senden nicht angezeigt wird, ist der Verkäufer nicht an Preisvorschlägen von Käufern interessiert. Sollten Sie den Verkäufer kontaktieren, um Preise oder Verkaufsbedingungen zu verhandeln oder den Artikel möglicherweise außerhalb von eBay zu kaufen, verstoßen Sie gegen unseren Grundsatz zu Angeboten für Käufe oder Verkäufe außerhalb von eBay.

  • Bei Angeboten, bei denen der Verkäufer Versandkosten für den Artikel angegeben hat, bezieht sich der Preisvorschlag lediglich auf den Preis für den angebotenen Artikel. Hat der Verkäufer in seinem Angebot keine Versandkosten angegeben, kann der Käufer selbst festlegen, ob sein Preisvorschlag auch die Versandkosten beinhaltet.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen