Startseite > Hilfe >Artikel zurückgeben
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Artikel zurückgeben
Wir führen Verbesserungen bei der Rückgabe von Artikeln ein. Diese Änderungen beim Rückgabeprozess werden schrittweise für Käufer eingeführt.

Das bedeutet: Für kurze Zeit kann es sein, dass einige Käufer schon den neuen Prozess nutzen, andere noch durch das bisherige Verfahren geleitet werden.

Sie nutzen den neuen Prozess, wenn Sie folgende Seite sehen, nachdem Sie auf „Diesen Artikel zurückgeben“ in Mein eBay geklickt haben:


Artikel zurückgeben mit dem bisherigen eBay-Rückgabeverfahren


Wenn Sie einen Artikel gekauft haben und von Ihrem Widerrufsrecht gemäß dem Fernabsatzrecht Gebrauch machen möchten, können Sie in Mein eBay eine Rückgabe einleiten, sofern der Verkäufer das Rückgabeverfahren über eBay aktiviert hat.

Im Folgenden finden Sie Erläuterungen dazu, wie Sie eine Rückgabe einleiten und was Sie tun können, wenn ein Verkäufer das Rückgabeverfahren über eBay nicht benutzt.


Widerrufsbedingungen des Verkäufers prüfen

Nach dem Fernabsatzrecht können Verbraucher, die bei einem gewerblichen Verkäufer über das Internet gekauft haben, den Vertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Manche Verkäufer bieten auch eine längere Frist von einem Monat an. Bitte prüfen Sie die Widerrufsbedingungen Ihres Verkäufers, um festzustellen, ob Ihnen ein 14-tägiges oder 1-monatiges Widerrufsrecht eingeräumt wurde.

Die Rücknahmeoptionen zur Angabe der Widerrufsfrist und wer die Kosten für die Rücksendung trägt (Sie oder der Verkäufer) sind für deutsche und österreichische gewerbliche Verkäufer verbindlich. Gewerbliche Verkäufer sind dazu verpflichtet, eine Mindestfrist von 14 Tagen festzulegen, innerhalb derer der Käufer die Transaktion widerrufen kann und sein Geld zurückerhält.

Prüfen Sie die Widerrufsbedingungen des Verkäufers, bevor Sie den Rückgabeprozess einleiten. Die Widerrufsbedingungen des Verkäufers finden Sie auf der Artikelseite.

Bestimmte Artikel sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.


Gewerbliche Verkäufer sind gesetzlich verpflichtet, Verbraucher vor dem Kauf über ihr Widerrufsrecht zu informieren.

Private Verkäufer können ein Widerrufsrecht freiwillig anbieten.

Mehr zum Thema Widerrufsrecht finden Sie in unserem Rechtsportal.

Wenn der Verkäufer eine Rücknahmefrist angibt, muss diese mindestens 14 Tage betragen. Die Rücknahmefrist ist die Frist, innerhalb derer der Käufer den Verkäufer darüber informieren muss, dass er den Artikel zurückgeben möchte.

eBay-Rückgabeverfahren: Rückgabe einleiten (bisheriges Verfahren)

Wenn der Verkäufer das Rückgabeverfahren über eBay aktiviert hat, leiten Sie Ihre Rückgabe entweder über Mein eBay oder über die Seite "Probleme klären" ein.

Rückgabe über Mein eBay einleiten
  1. Loggen Sie sich in Mein eBay ein.

  2. Gehen Sie unter "Gekauft" zu dem Artikel, für den Sie den Rückgabeprozess einleiten wollen.

  3. Wählen Sie im Drop-down-Menü unter Nächste Schritte die Aktion "Diesen Artikel zurückgeben".

  4. Oder Sie gehen auf die Artikelseite und klicken "Diesen Artikel zurückgeben" an.

Rückgabe über die Seite "Probleme klären" einleiten

Sie haben auch die Möglichkeit, das Rückgabeverfahren über die Seite "Probleme klären" einzuleiten. Damit wird automatisch eine E-Mail an den Verkäufer gesendet und Ihr Fall wird nun im System verfolgt.

Mehr zum Thema Probleme in Mein eBay klären.

Hinweis: Sie können die Antworten des Verkäufers, den aktuellen Status und die nächsten Schritte auf der Seite "Probleme klären" jederzeit einsehen. Loggen Sie sich ein und klicken Sie auf Ihren Fall.


eBay-Rückgabeverfahren: Bedingungen

Zeitraum: innerhalb von 60 Kalendertagen nach Abschluss der Kaufabwicklung oder Zahlung über PayPal.

Sie müssen die Rückgabe auf der eBay-Website des Landes einleiten, auf der Sie den Artikel gekauft haben.

Rückgabe eines Artikels, wenn der Verkäufer das eBay-Rückgabeverfahren nicht nutzt (bisheriges Verfahren)

Wenn der Verkäufer unser Rückgabeverfahren nicht benutzt, nehmen Sie Kontakt mit dem Verkäufer auf. Gehen Sie dazu zum jeweiligen Artikel in Mein eBay und klicken Sie auf „Verkäufer kontaktieren“. So können Sie die Rückgabe direkt mit dem Verkäufer arrangieren.

Der Verkäufer kann die Transaktion abbrechen. Sie werden per E-Mail verständigt und klicken einfach auf den Link in der E-Mail, um den Abbruch zu akzeptieren.

Hinweis: Bei den meisten Artikeln besteht eine gesetzliche Rücknahmeverpflichtung des gewerblichen Verkäufers, sofern Sie von Ihrem Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen Gebrauch machen. Mehr zum Thema Widerrufsrecht finden Sie in unserem Rechtsportal.


Kauf widerrufen (Artikel noch nicht erhalten und noch nicht bezahlt)

Nehmen Sie in diesen Fällen Kontakt zum Verkäufer auf, indem Sie in Mein eBay beim jeweiligen Artikel auf „Verkäufer kontaktieren“ klicken.

Der Verkäufer kann die Transaktion abbrechen. Sie werden per E-Mail verständigt und klicken einfach auf den Link in der E-Mail, um den Abbruch zu akzeptieren.

Zeitraum: Jederzeit ab Kaufdatum. Sie sollten aber den Kontakt zum Verkäufer so schnell wie möglich aufnehmen.


Umtausch eines Artikels

Wünschen Sie den Umtausch eines Artikels? Dann nehmen Sie am besten direkt Kontakt zum Verkäufer auf, um mit ihm den Umtausch zu vereinbaren bzw. zu erfragen ob ein Ersatzartikel vorrätig ist.

Wenn der Verkäufer keinen anderen Artikel (z. B. in einer anderen Größe) für einen Umtausch anbietet oder andere Verfahren zur Abwicklung des Umtauschwunsches nutzt, sollten Sie mit ihm direkt vereinbaren, wie Sie vorgehen möchten.

Zeitraum: Jederzeit ab Kaufdatum. Sie sollten aber den Kontakt zum Verkäufer so schnell wie möglich aufnehmen.

Informieren Sie sich über Ihre Rechte und Pflichten beim Kauf von mangelhaften Artikeln (Gewährleistungsrecht).


Rücksendung des Artikels (bisheriges Verfahren)

Zur Rücksendung des Artikels an den Verkäufer nutzen Sie auf der Rückgabeseite die Funktionen zur Versandvorbereitung und zum Druck eines Rücksendescheins. Wählen Sie am besten eine Versandmethode mit Nachverfolgung, um eventuelle Probleme beim Versand zu vermeiden.

Die Rücksendeadresse des Verkäufers und den Rücksendeschein finden Sie auf der Rückgabeseite.


Versandkosten für Rücksendungen

Bitte lesen Sie die Widerrufsbedingungen des Verkäufers aufmerksam durch, um zu erfahren, wer die Rücksendekosten zu tragen hat. Sowohl private als auch gewerbliche Verkäufer können dies frei bestimmen. Gewerbliche Verkäufer können Ihnen jedoch nur dann die Kosten auferlegen, wenn sie Sie zuvor darauf hingewiesen haben.

Mehr zum Thema "Versandkosten für Rücknahmen" und Ihre gesetzlichen Rechte und Pflichten.

Tipp: Manche Verkäufer bieten portofreie Rücksendeadressen an. Nehmen Sie daher Kontakt mit dem Verkäufer auf bzw. warten Sie seine Antwort ab, sobald Sie den Rückgabeprozess eingeleitet haben. Drucken Sie den Rücksendeschein aus und legen Sie ihn dem Paket bei. Dann kann der Verkäufer den zurückgegebenen Artikel genau identifizieren und die Rückgabe schneller bearbeiten.

Bitte achten Sie auf eine sichere Verpackung. Mehr zum Thema Artikel verpacken.


Rückerstattung erhalten (bisheriges Verfahren)

Sie erhalten eine Benachrichtigung per E-Mail, sobald der Verkäufer die Rückerstattung bestätigt. Üblicherweise erfolgt die Rückerstattung binnen weniger Tage. Gewerbliche Verkäufer müssen die Rückerstattung innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie das Rückgabeverfahren eingeleitet haben, vornehmen.

Wenn Sie mit PayPal bezahlt haben, erfolgt die Rückerstattung auf Ihr PayPal-Konto und der Rückgabefall wird automatisch geschlossen.

Wenn eine andere Zahlungsmethode gewählt wurde, müssen Sie beim Beginn des Rückgabeprozesses Ihre Bankverbindung angeben. Sie sollten dieselbe Bankverbindung angeben, welche Sie auch zur Bezahlung des Artikels verwendet haben. Nur der Verkäufer kann Ihre Kontodaten einsehen, wenn er auf Ihre Rückgabeanforderung antwortet.

Hinweis: In manchen Fällen wird weniger zurückerstattet als ursprünglich für den Artikel bezahlt wurde. Dies kann der Fall sein, wenn der Artikel bereits benutzt oder beschädigt wurde.

Zeitraum: Ein gewerblicher Verkäufer ist gesetzlich verpflichtet, die Rückerstattung binnen 14 Tagen, nachdem Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben, durchzuführen. Auch wenn der gewerbliche Verkäufer die Rückerstattung unverzüglich vornimmt, können einige Tage vergehen, bis der Betrag Ihrem Konto gutgeschrieben wird.


Rückgabeverfahren abschließen (bisheriges Verfahren)

Nachdem Sie die Rückerstattung erhalten haben, sollten Sie die Rückerstattung bestätigen und damit den Fall schließen. Wenn Sie die Rückerstattung über PayPal erhalten haben, wird der Fall automatisch geschlossen.

Wenn Sie den Fall schließen, können Sie ihn nicht wieder öffnen und auch keinen neuen Fall für diesen Kauf anlegen.

So schließen Sie den Fall (wenn Sie die Rückerstattung nicht über PayPal erhalten haben):
  1. Loggen Sie sich auf der Seite „Probleme klären“ ein.

  2. Wählen Sie den Rückgabefall aus, der geschlossen werden soll.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen.

  4. Klicken Sie zur Bestätigung die Schaltfläche.


Ihre gesetzlichen Rechte und Pflichten


Rückgabe eines Artikels an einen gewerblichen Verkäufer

Nach dem Fernabsatzrecht können Verbraucher, die bei einem gewerblichen Verkäufer über das Internet gekauft haben, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen.

Dieses Widerrufsrecht gilt nicht für:

Keine Rückgabe möglich, für

Erläuterung

  • Individuell angefertigte Waren

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, z.B. ein maßgeschneidertes Hochzeitskleid

  • Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind

z.B. Zahnbürsten

  • Verderbliche Waren

z.B. frische Lebensmittel oder Blumen

  • Versiegelte Waren mit aufgebrochenem Siegel

Ton- und Videoträger oder Computersoftware, die entsiegelt wurden

  • Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

  • Beherbergungs-, Warenbeförderungs-, Kraftfahrzeugvermietungs-, Speisen- oder Getränkelieferungs- sowie Freizeitdienstleistungen

Wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht, z.B. Unterbringung in einem Hotel, Mietauto, Flug-, Zug- oder Konzertkarten, Eintrittskarten zu Sportveranstaltungen.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, sind Sie verpflichtet, den Artikel an den Verkäufer zurückzusenden. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben, zurückzuerstatten.

Mehr zum Thema Gesetzliche Rechte und Pflichten.


Rückgabe von Artikeln an private Verkäufer

Private Verkäufer sind gesetzlich nicht verpflichtet, eine Rücknahme anzubieten. Auf freiwilliger Basis kann aber auch ein privater Verkäufer die Rücknahme anbieten. Lesen Sie sich die Rücknahmebedingungen des Verkäufers sorgfältig durch, um zu ermitteln, welche Bedingungen gelten.

Artikel zurückgeben mit dem neuen eBay-Rückgabeprozess


Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, können Sie die Rückgabe direkt in Mein eBay starten. Folgen Sie danach einfach den Anweisungen. Der eBay-Rückgabeprozess unterstützt den Ablauf und die Kommunikation zwischen Käufer und Verkäufer bei Rückgaben.

Artikel zurückgeben (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Bevor Sie eine Rückgabe starten, informieren sich Sie in den Rücknahmebedingungen des Verkäufers im Angebot über den Rückgabezeitraum und andere Angaben.

So geben Sie einen Artikel zurück und erhalten dafür eine Rückerstattung:
  1. Rückgabe anfragen
    Gehen Sie zum jeweiligen Artikel in Mein eBay und klicken Sie im Drop-down-Menü Weitere Aktionen auf die Option Diesen Artikel zurückgeben.

  2. Rücksendekosten
    Der Verkäufer wird auf Ihre Anfrage reagieren und mit Ihnen klären, wer die Rücksendekosten übernimmt.

    • Der Verkäufer sendet Ihnen per E-Mail ein Rücksendeetikett zu, oder

    • Sie kaufen selbst ein Rücksendeetikett. Dies können Sie direkt über eBay tun.

  3. Artikel zurückschicken
    Packen Sie den Artikel sorgfältig ein. Legen Sie den Packzettel bei, kleben Sie das Versandetikett auf und schicken Sie den Artikel spätestens 5 Werktage nachdem Sie die Rückgabe gestartet haben, an den Verkäufer zurück.

  4. Rücksendung nachverfolgen

    • Wenn Sie ein über eBay gekauftes Rücksendeetikett mit Nachverfolgung verwenden, werden die Sendungsinformationen automatisch hochgeladen. Dann können Sie und der Verkäufer genau sehen, wo der Artikel sich gerade befindet. Gehen Sie dazu zum jeweiligen Artikel in Mein eBay und klicken Sie im Drop-down-Menü Weitere Aktionen auf Einzelheiten zur Rückgabe anzeigen.

    • Bei anderen Versandetiketten, markieren Sie den Artikel bitte als verschickt, oder laden Sie die Sendungsnummer hoch, wenn Sie ein Versandetikett mit Nachverfolgung nicht über eBay gekauft haben.

  5. Rückerstattung erhalten
    Der Verkäufer veranlasst innerhalb von 6 Werktagen nach Eingang des zurückgeschickten Artikels eine Rückerstattung.

  6. Erhalt der Rückerstattung bestätigen

    Haben Sie mit einer anderen Zahlungsmethode als PayPal bezahlt, müssen Sie den Erhalt der Rückerstattung innerhalb von 10 Werktagen bestätigen.

Beachten Sie bitte Folgendes:

  • Fordern Sie bis zu dem Zeitpunkt, der im Abschnitt Rücknahmebedingungen des Angebots angegeben ist, eine Rückgabe an.

  • Wenn Sie einen Artikel zurückgeben, weil dieser von der Artikelbeschreibung abweicht, können Sie möglicherweise den eBay-Käuferschutz in Anspruch nehmen. Dies können Sie bis zu spätestens 30 Tage nach Lieferdatum tun.

  • Wenn wir Sie bitten, mit dem Verkäufer in Kontakt zu treten, sollten Sie direkt mit dem Verkäufer zusammenarbeiten und dessen Anweisungen zur Rückgabe befolgen.

  • Schicken Sie den Artikel innerhalb von 5 Werktagen nachdem Sie die Rückgabe gestartet haben an den Verkäufer zurück, im selben Zustand, wie Sie ihn erhalten haben.

  • Wenn Fotos hilfreich sein können, um den Zustand Ihres gekauften Artikels zu dokumentieren, klicken Sie auf Fotos hinzufügen. Sie haben die Möglichkeit, bis zu 10 Fotos hochzuladen (PNG, JPEG, BMP oder GIF; max. 5MB). Diese können vom eBay-Kundenservice und Ihrem Käufer betrachtet werden. Solange wie der Rückgabeprozess läuft, können Sie Bilder hinzuzufügen. Hochgeladene Fotos können bei Bedarf nur vom eBay-Kundenservice entfernt werden.

Rücksendekosten (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Wer die Rücksendekosten übernimmt, hängt von den Rücknahmebedingungen des Verkäufers ab. Einige Verkäufer bieten eine kostenlose Rücksendung an, bei anderen trägt der Käufer die Rücksendekosten.

Informationen dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers auf der Artikelseite. Wenn Sie einen Artikel zurückgeben, weil dieser erheblich von der Artikelbeschreibung abweicht, übernimmt der Verkäufer üblicherweise die Rücksendekosten, ist jedoch nicht dazu verpflichtet.

Versandetiketten über eBay (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Wenn Sie die Rücksendekosten übernehmen, können Sie das Rücksendeetikett günstig und bequem direkt über eBay kaufen. Bei Versand mit Nachverfolgung wird dann automatisch die Sendungsnummer hochgeladen, sodass Sie und der Verkäufer immer auf dem neuesten Stand sind.

Wenn Sie das Rücksendeetikett nicht über eBay kaufen möchten, markieren Sie den Artikel bitte als verschickt und laden Sie ggf. eine Sendungsnummer hoch, nachdem Sie den Artikel verschickt haben.

In folgenden Fällen können Sie über eBay gekaufte Versandetiketten nicht, oder nur teilweise nutzen. Nutzen Sie dann einen Versandservice Ihrer Wahl.

Wir lassen pro Rückgabe jeweils nur ein Paket zu. Wenn Sie mehrere Pakete für die Rücksendung benötigen, müssen Sie für die übrigen Pakete eine alternative Rücksendeoption wählen.
Beachten Sie, dass ein eBay-Versandetikett nicht verfügbar ist, wenn die erwarteten Versandkosten den erwarteten Rückerstattungsbetrag oder den Rückerstattungswert eines Ersatzartikels überschreiten.
Nehmen Sie Kontakt mit dem Verkäufer auf, um sich auf eine alternative Rücksendeoption zu einigen oder, im Falle einer Abholung, eine sichere Rückgabe des Artikels an den Verkäufer in die Wege zu leiten.

Einigen Sie sich mit dem Verkäufer auf ein Versandunternehmen und die Kosten, bevor Sie den Artikel zurückschicken. Fügen Sie den Packzettel und Sendungsinformationen hinzu und verlangen Sie bei hochpreisigen Artikeln eine Lieferbestätigung.

Rückerstattungen (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Bei Rückgaben umfasst die Rückerstattung in der Regel den gesamten Kaufpreis, d.h. den Artikelpreis und die ursprünglichen Versandkosten. Nachdem der Artikel dem Verkäufer zugestellt wurde, erhalten Sie die Rückerstattung innerhalb von 6 Werktagen.

Wann sollten Sie eBay einschalten?

Die meisten Rückgaben und Rückerstattungen laufen problemlos ab.

Wenn der Artikel nicht wie beschrieben war, können Sie eBay einschalten, wenn der Verkäufer die Rückerstattung nicht innerhalb von 6 Werktagen nach der Zustellung der Rückgabe veranlasst hat.

Sie haben aber der Zustellung der Rückgabe an den Verkäufer 10 Werktage Zeit, eBay einzuschalten.

Markiert Ihr Verkäufer die Rückerstattung nicht innerhalb von 6 Werktagen nach Zustellung des Artikels als gesendet, können Sie eBay innerhalb von weiteren 10 Werktagen einschalten.

So schalten Sie eBay ein, wenn der Artikel nicht wie beschrieben war:
  1. Gehen Sie in Mein eBay im Abschnitt Übersicht Ihrer Käufe zum zurückgegebenen Artikel.

  2. Klicken Sie im Drop-down-Menü Weitere Aktionen auf Einzelheiten zur Rückgabe anzeigen.

  3. Klicken Sie auf eBay einschalten.

Ersatzartikel und Umtausch (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Wenn Sie einen Ersatzartikel möchten, weil der Artikel nicht wie beschrieben ist, oder wenn Sie einen Artikel umtauschen möchten, kontaktieren Sie bitte den Verkäufer, um zu klären ob dies möglich ist und wer die Versandkosten übernimmt.

Gehen Sie dazu in Mein eBay zum jeweiligen Artikel und klicken Sie im Drop-down-Menü Weitere Aktionen auf die Option Verkäufer kontaktieren.

Ersatzartikel und Umtausch werden nicht über den eBay-Rückgabeprozess unterstützt.

eBay-Käuferschutz (neuer eBay-Rückgabeprozess)

In den meisten Fällen kümmern sich die Verkäufer schnell und ohne Probleme um Rückgaben. Sollte dennoch etwas schief gehen, können Sie den eBay-Käuferschutz in Anspruch nehmen, indem Sie eBay einschalten.

Der eBay-Käuferschutz wird von PayPal angeboten, Sie können ihn in Anspruch nehmen, wenn Sie mit PayPal. Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt haben. Mehr zum Thema eBay-Käuferschutz

Bei Angeboten mit eBay-Garantie gilt der Käuferschutz für alle Zahlungsmethoden. Mehr zum Thema eBay-Garantie

Fragen und Antworten (neuer eBay-Rückgabeprozess)

Wenn die Frist für eine Rückgabeanfrage verstrichen ist, können Sie den Verkäufer kontaktieren und nachfragen, ob er dennoch einer Rückgabe zustimmt. Gehen Sie dazu zum entsprechenden Artikel in Mein eBay und klicken Sie im Drop-down-Menü Weitere Aktionen auf Diesen Artikel zurückgeben.
Wenn der Artikel nicht wie beschrieben ist und Sie mit PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt haben, können Sie bis zu 30 Tage nach Lieferdatum eine Käuferschutzanfrage öffnen.
Wir bitten Sie darum, den Artikel innerhalb von 5 Werktagen, nachdem Sie die Rückgabe eingeleitet haben, an den Verkäufer zurückzuschicken. Wenn Sie diese Frist nicht einhalten konnten, wenden Sie sich an den Verkäufer und fragen Sie nach, ob er die Rückgabe dennoch akzeptiert.
Nehmen Sie dazu über die Seite Einzelheiten zur Rückgabe Kontakt mit dem Verkäufer auf.
Sie können den Status Ihrer Rückgabe in Mein eBay einsehen. Wenn Sie eine Versandart mit Nachverfolgung genutzt haben, werden Sie darüber informiert, wann der Artikel dem Verkäufer zugestellt wurde und wann Sie mit der Rückerstattung rechnen können.
Wenn der zurückgegebene Artikel nicht wie beschrieben war und der Verkäufer 6 Werktage nach Zustellung noch keine Rückerstattung veranlasst hat, können Sie eBay innerhlab von 10 weiteren Werktagen einschalten.
Wichtig: Wenn Sie den Artikel nach der vom Verkäufer angegebenen Frist verschickt haben, muss der Verkäufer keine Rückerstattung veranlassen.
  • Posten, Sets und gebündelte Artikel

    Sie können alle Artikel des Kaufs in einem einzigen Vorgang zurückgeben. Sie kaufen beispielsweise ein fünfteiliges Tafelservice, zu dem eine Teetasse, eine Untertasse, ein Essteller, ein Salatteller und ein Brotteller gehören.

    Sie haben die Möglichkeit, das gesamte fünfteilige Tafelservice komplett zurückzugeben. Es ist nicht möglich, nur einige Stücke des Service zurückzugeben, beispielsweise nur die Teetasse und die Untertasse. (Kontaktieren Sie den Verkäufer, um ein Teil eines Sets zurückzugeben.)

  • Angebote mit mehreren Artikeln

    Sie können eine beliebige Anzahl der Artikel des Kaufs in einem einmaligen Vorgang zurückgeben. Sie kaufen beispielsweise T-Shirts und wählen im Angebot eine Stückzahl von 5 aus.

    Sie können eine beliebige Menge der fünf T-Shirts zurückgeben, haben jedoch nur einmal die Möglichkeit, die Artikel zurückzusenden. Wenn Sie beispielsweise zwei der fünf T-Shirts zurückgeben, können Sie die anderen drei T-Shirts später nicht mehr zurückgeben.

  • Artikel aus mehreren Angeboten desselben Verkäufers

    Sie können jeden Artikel einmal einzeln zurückgeben. Sie kaufen beispielsweise drei Bücher von einem einzelnen Verkäufer. Der Verkäufer hat jedes Buch einzeln eingestellt, Sie haben die Bücher jedoch in einer einzigen Transaktion über die eBay-Kaufabwicklung bezahlt.

    Sie müssen jedes Buch einzeln zurückschicken.

In einigen Fällen müssen wir möglicherweise erst einige Details mit dem Verkäufer abklären, bevor Sie das Versandetikett für die Rücksendung drucken können. Das Etikett kann in einem Zeitraum von 2 Werktagen gedruckt werden.
Wenn Sie ein über eBay gekauftes Versandetikett verwenden, können Sie das Rücksendeetikett erneut drucken. Sie können jedoch nur ein Etikett verwenden.
Wenn eine Rücksendung mehrere Pakete umfasst, wenden Sie sich an den Verkäufer, um eine alternative Versandoption für die verbleibenden Pakete bzw. für alle Pakete auszuwählen.
Geben Sie den Artikel direkt in die Filiale zurück, in dem Sie ihn erworben haben, um gemäß den Rücknahmebedingungen des Verkäufers eine Rückerstattung zu erhalten.

Ihre gesetzlichen Rechte und Pflichten

Rückgabe eines Artikels an einen gewerblichen Verkäufer

Dieses Widerrufsrecht gilt nicht in folgenden Fällen.

Keine Rückgabe möglich, für

Erläuterung

  • Individuell angefertigte Waren

Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden, z.B. ein maßgeschneidertes Hochzeitskleid

  • Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind

z.B. Zahnbürsten

  • Verderbliche Waren

z.B. frische Lebensmittel oder Blumen

  • Versiegelte Waren mit aufgebrochenem Siegel

Ton- und Videoträger oder Computersoftware, die entsiegelt wurden

  • Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierte mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

  • Beherbergungs-, Warenbeförderungs-, Kraftfahrzeugvermietungs-, Speisen- oder Getränkelieferungs- sowie Freizeitdienstleistungen

Wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht, z.B. Unterbringung in einem Hotel, Mietauto, Flug-, Zug- oder Konzertkarten, Eintrittskarten zu Sportveranstaltungen.

Wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, sind Sie verpflichtet, den Artikel an den Verkäufer zurückzusenden. Der Verkäufer ist verpflichtet, den Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen, nachdem Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben, zurückzuerstatten.

Mehr zum Thema Gesetzliche Rechte und Pflichten.


Rückgabe von Artikeln an private Verkäufer

Private Verkäufer sind gesetzlich nicht verpflichtet, Rückgaben zu akzeptieren. Wenn Sie einen Artikel zurückgeben möchten, weil er nicht wie beschrieben ist, sind Sie über den eBay-Käuferschutz abgesichert, wenn Sie mit PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte bezahlt haben.



Missbrauch von Rückgaben und eBay-Käuferschutz

Wenn wir feststellen, dass Sie den eBay-Rückgabeprozess oder den eBay-Käuferschutz missbraucht haben, kann dies zu einer Reihe von Sanktionen führen, z.B. Kaufbeschränkungen, Verkaufsbeschränkungen und Kontosperrung. Zum Beispiel:

  • Angeben eines falschen Rückgabegrundes

  • Zurückschicken eines Artikels, der nicht mehr im ursprünglichen Zustand ist

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen