eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt entdecken
Kostenloser Kontakt
  Startseite > Hilfe >eBay-Konto>Grundsätze>Grundsätze für die Nutzung von Clubs
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Informationen und Grundsätze zu den eBay-Clubs

In eBay-Clubs können eBay-Mitglieder sich zusammenschließen, um dort unter Beachtung der Werte der eBay-Community gemeinsamen Interessen nachzugehen.



Informationen zu den eBay-Clubs


Treten Sie einem eBay-Club bei oder gründen Sie selbst einen neuen Club!

In den eBay-Clubs können Sie Kontakt zu anderen eBay-Mitgliedern mit ähnlichen Interessen aufnehmen. Jeder Club hat einen eigenen Schwerpunkt.

Sollte es keinen passenden Club für Sie geben gründen Sie selbst einen.

Einen geeigneten eBay-Club finden

Einen eBay-Club können Sie am besten über die Club-Startseite finden. Geben Sie in der Club-Startseite einen Suchbegriff ein, um nach einem passenden Club zu suchen. Sie finden eBay-Clubs für private oder berufliche Interessen (z.B. die Verkäufer-Clubs oder Clubs zu verschieden Produkten).

Einsteigern empfehlen wir, sich in den existierenden Clubs umzusehen. Dort sind Ihnen erfahrene eBay-Mitglieder bei Ihren ersten Einkäufen oder Verkäufen behilflich. Besuchen Sie jetzt die Club-Startseite.

Vorteile der eBay-Clubs: Sie können
einen Online-Dialog über Ihr eBay-Lieblingsthema in Gang setzen.
Bilder in Fotoalben hochladen, um sie mit anderen Club-Mitgliedern zu teilen.
Club-Aktivitäten, wie Diskussionen, Kurse, Partys etc. planen.
Abstimmungen durchführen und die Umfrageergebnisse unmittelbar einsehen.
andere eBay-Mitglieder einladen, Ihrem Club beizutreten.

Clubtypen

Durch die Auswahl des Club-Typs wird die Art und Weise, wie sich der jeweilige Club entwickelt, entscheidend geprägt.


Öffentlich
Öffentlichen Clubs können grundsätzlich alle eBay-Mitglieder per Mausklick beitreten. Die Inhalte der öffentlichen Clubs sind für alle Community-Mitglieder einsehbar und werden über die Community-Suche gefunden

Geschlossen (P1)
Um einem P1-Club beitreten zu können, müssen interessierte Mitglieder zuerst eine Anfrage an den Club-Manager senden oder eine Einladung zum Beitritt erhalten. Dem Club-Manager bleibt es vorbehalten, die Aufnahmen abzulehnen Die Inhalte dieser Clubs sind für alle Community-Mitglieder einsehbar und werden über die Community-Suche gefunden.

Privat
Um einem privaten Club beitreten zu können, müssen interessierte Mitglieder zuerst eine Anfrage an den Club-Manager senden oder eine Einladung zum Beitritt erhalten. Dem Club-Manager bleibt es vorbehalten, die Aufnahmen abzulehnen. Die Inhalte dieser Clubs sind nur für die Club-Mitglieder einsehbar und werden nicht über die Community-Suche gefunden.



eBay-Grundsätze für die eBay-Clubs


Jedes eBay-Mitglied, das über mindestens 20 Bewertungspunkte verfügt und länger als 90 Tage bei eBay angemeldet ist, kann als Club-Manager einen Club eröffnen. Der Club-Manager kann sich entscheiden, ob er einen öffentlichen Club, einen geschlossenen oder einen privaten Club eröffnen will.

Mitarbeiter von eBay haben zu Inhalten sowohl in offenen als auch in geschlossenen und privaten Clubs Zugang. eBay behält sich das Recht vor, die Aktivitäten in den Clubs dahingehend zu kontrollieren, ob die eBay-AGB und die eBay-Grundsätze, insbesondere diese eBay Grundsätze für Clubs eingehalten werden.

Grundsätze
  1. Club-Mitglieder erhalten im Rahmen ihrer Mitgliedschaft E-Mails, die an alle Club-Mitglieder gerichtet sind. Jedes Club-Mitglied hat die Möglichkeit, diese E-Mails in seinen Club-Einstellungen abzubestellen.

  2. Club-Mitglieder können durch Fotoalben anderen Club-Mitgliedern ihre Bilder zur Verfügung stellen. Indem ein Club-Mitglied ein Bild zu einem Fotoalbum hinzufügt, willigt es ein, dass die anderen Club-Mitglieder dieses Bild in ihre Diskussionsbeiträge einfügen dürfen. Eine weitere Verwendung darf nur mit Genehmigung des jeweiligen Club-Mitglieds erfolgen.

  3. Der Club-Manager ist für die Aktivitäten im Club verantwortlich und ist Ansprechpartner für die Club-Mitglieder in allen Fragen, die den Club betreffen. Der Club-Manager ist verpflichtet, Aktivitäten von Club-Mitgliedern, die gegen geltende Gesetze, die eBay-AGB, die eBay-Grundsätze und insbesondere die eBay-Grundsätze für Clubs verstoßen, zu unterbinden. Der Club Manager kann darüber hinaus für seinen Club eigene Regeln, die Club-Regeln, aufstellen. Der Club-Manager ist berechtigt, Aktivitäten, die gegen die Club-Regeln verstoßen, zu unterbinden.

  4. Der Club-Manager kann aus den Mitgliedern seines Clubs Moderatoren bestellen, die ihm dabei helfen, den Club zu organisieren sowie die eBay-Grundsätze für Clubs und die eigenen Regeln des Clubs durchzusetzen.

  5. Um die eBay-Grundsätze und die eigenen Club-Regeln durchzusetzen, haben der Club-Manager und die Moderatoren folgende Möglichkeiten:

    1. Diskussionsbeiträge, Fotos oder andere Inhalte der Club-Mitglieder löschen

    2. Mitglieder von der Club-Mitgliedschaft vorläufig oder dauerhaft ausschließen

    3. eBay zu kontaktieren, um eine Sperrung über den Club hinaus innerhalb der Community zu erwirken.

  6. Club-Mitglieder können den Club jederzeit wieder verlassen. Beiträge, die sie zuvor veröffentlicht und die nicht gelöscht wurden, bleiben jedoch bestehen.

  7. Der Club-Manager kann den Club jederzeit schließen. Will der Club-Manager den Club verlassen und soll der Club aufrechterhalten bleiben, muss der Club-Manager einen Nachfolger finden. Dieser muss die Voraussetzungen für einen Club-Manager erfüllen und zustimmen, die Rolle des Club-Managers anzunehmen.

  8. eBay kann einen Club aus folgenden Gründen schließen

    1. keine Aktivitäten seit mehr als 45 Tagen

    2. wiederholte oder schwerwiegende Verstöße des Club-Managers gegen die eBay-AGB oder die eBay-Grundsätze, insbesondere die eBay-Grundsätze für Clubs, insbesondere der Ausschluss des Club-Managers von der Nutzung des eBay-Marktplatzes

    3. wiederholte oder schwerwiegende Verstöße der Club-Mitglieder gegen die eBay-AGB oder die eBay-Grundsätze, insbesondere die eBay-Grundsätze für Clubs

    4. der Club-Manager will den Club verlassen und findet keinen Nachfolger, der die Voraussetzungen erfüllt

  9. Wird ein Club geschlossen, werden die dort von den Mitgliedern veröffentlichten Inhalte gelöscht.

  10. Club-Mitglieder und -Manager sind verpflichtet, bei der Veröffentlichung von Beiträgen die geltenden Gesetze, die eBay-AGB und die eBay-Grundsätze einzuhalten und dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Jedes Mitglied ist selbst für die von ihm veröffentlichten Inhalte verantwortlich. Bei Verstößen behält sich eBay das Recht vor, die Inhalte zu löschen, ein Mitglied von der Nutzung der Clubs auszuschließen oder einen Club insgesamt zu schließen.

  11. Die Wiederveröffentlichung von bereits vom Club-Manager, Club-Moderator oder eBay gelöschten Inhalten, wie Diskussionsbeiträgen, Fotos oder Angeboten auf dem eBay-Markplatz ist nicht gestattet.

  12. Die Verwendung eines Club-Logos, welches das eBay-Logo in Teilen oder Ausschnitten verwendet und jede andere Vorgehensweise, die vermuten lässt, dass der Club in einer besonderen Beziehung zu eBay steht, ist nicht gestattet.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen