Startseite > Hilfe >Verkaufen & Gebühren>Gewerbliche Verkäufer>Gewerbliche Verkäufer: Rechtliche Informationen in Mein eBay hinterlegen
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Gewerbliche Verkäufer: Rechtliche Informationen in Mein eBay hinterlegen

Rechtliche Informationen des Verkäufers in Mein eBay

Wenn Sie auf eBay gewerblich handeln, sind Sie gesetzlich verpflichtet, Verbrauchern, die sich für Ihre Angebote interessieren, bestimmte Informationen vor dem Kauf zur Verfügung zu stellen. Damit Sie diese gesetzlichen Informationspflichten so einfach wie möglich erfüllen können, sollten Sie als gewerblicher Verkäufer die erforderlichen Informationen in Mein eBay hinterlegen damit diese in alle Ihre Artikelbeschreibungen eingebunden werden.

Hinweis: Seit 1.4.2008 werden bestimmte Informationen automatisch auf allen Artikelseiten eines gewerblichen Verkäufers angezeigt. Weitere Informationen

So hinterlegen Sie Ihre rechtlichen Informationen in Mein eBay

Bitte gehen Sie nach der folgenden Anleitung vor, um Ihre Einstellungen als „Gewerblicher Verkäufer“ festzulegen und die Informationen anzugeben, die in allen Ihren Angeboten bei eBay angezeigt werden sollen.

  1. Loggen Sie sich in Mein eBay ein.

  2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste unter „eBay-Konto" auf „Einstellungen".

  3. Blättern Sie nach unten zu „Einstellungen für gewerbliche Verkäufer".

  4. Klicken Sie neben „Informationen zu gewerblichen Verkäufern auf Artikelseiten anzeigen“ auf den Link „Ändern". Die Seite „Rechtliche Informationen des Verkäufers “ wird aufgerufen.

  5. Tragen Sie die rechtlich erforderlichen Informationen in die dafür vorgesehenen Felder ein und klicken Sie anschließend auf „Speichern“.

Der Abschnitt „Rechtliche Informationen des Verkäufers“ gliedert sich in drei Abschnitte:

  1. Anbieterkennzeichnung

    Nutzen Sie diese Felder, um ein ordnungsgemäßes Impressum in Ihren Angeboten einzublenden. Ihre Registrierungsdaten sind, soweit möglich, vorausgefüllt. Bitte ergänzen Sie die noch fehlenden Informationen.

  2. Widerrufs- oder Rückgabebelehrung (Ihre Widerrufs- oder Rückgabebelehrung können Sie in Mein eBay hinterlegen oder im Abschnitt „Rücknahmebedingungen“ im Verkaufsformular.)

    Nutzen Sie dieses Feld, um Ihre Widerrufs- oder Rückgabebelehrung nach dem Fernabsatzrecht in Ihren Angeboten einzublenden.

  3. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

    Nutzen Sie dieses Feld, um Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihren Angeboten einzublenden.

Hinweis: Sie können Ihre Angaben in Mein eBay jederzeit anpassen. Die Änderungen gelten aber grundsätzlich nur für neu eingestellte Angebote.

So bearbeiten Sie bestehende Angebote

Wenn Sie auch bestehende Angebote überarbeiten möchten, nutzen Sie bitte die Funktion „Angebote bearbeiten“. So gehts:

  1. Ändern Sie Ihre rechtlichen Informationen in Mein eBay wie oben beschrieben und bestätigen Sie die Änderungen mit „Speichern“.

  2. Markieren Sie in Mein eBay die aktiven Angebote, die Sie ändern möchten. Hinweis: Es gelten die allgemeinen Beschränkungen beim Überarbeiten von aktiven Angebote.

  3. Klicken Sie auf „Überarbeiten". Hinweis: Sie können auf diese Weise gleichzeitig maximal 200 Angebote überarbeiten.

  4. Wählen sie aus, ob Sie Ihre Anbieterkennzeichnung und/oder Ihre Widerrufs- oder Rückgabebelehrung aktualisieren möchten und bestätigen Sie die Änderungen.

Unser gemeinsames Ziel sind rundum zufriedene Käufer. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir einige Dinge geändert. Die für Verkäufer wichtigsten Neuerungen haben wir für Sie zusammengefasst.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen

Zusätzliches Navigationsmenü

eBay Käuferschutz