Hilfe
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps

Von Käufern zu erfüllende Bedingungen auswählen

Was sind von Käufern zu erfüllende Bedingungen?

Von Käufern zu erfüllende Bedingungen sind Ausschlusskriterien, die verhindern, dass bestimmte Käufer für Ihre Artikel bieten oder sie kaufen. Sie können folgende Käufer ausschließen:

  • Käufer ohne PayPal-Konto

  • Käufer mit Vermerken wegen eines nicht bezahlten Artikels

  • Käufer mit primärer Lieferadresse in einem Land, in das Sie keine Waren verschicken

  • Käufer, die wiederholt gegen eBay-Grundsätze verstoßen haben

  • Käufer, die einen niedrigeren Bewertungspunktestand aufweisen als von Ihnen festgelegt

  • Käufer, die in den vergangenen 10 Tagen 1-100 Ihrer Artikel gekauft haben (Sie können diese Anzahl selbst bestimmen)

Sie können Käufer auch anhand ihres Nutzernamens ausschließen.

Bitte überlegen Sie gut, ob Sie Käufer ausschließen möchten. Durch die Auswahl der Bedingungen, die Käufer erfüllen müssen, vermeiden Sie u. U. Probleme bei der Transaktion. Andererseits beschränken Sie dadurch die Anzahl potenzieller Käufer für Ihre Artikel.

Sie können es einrichten, dass ausgeschlossene Käufer Sie nicht kontaktieren können. Wenn ausgeschlossene Käufer Sie jedoch zu einer (schon bestehenden) Transaktion kontaktieren möchten, können sie dies weiterhin tun.



Eingeschränkten Käuferkreis für alle Angebote festlegen


So legen Sie die von Käufern zu erfüllenden Bedingungen für alle Ihre Angebote fest:
  1. Gehen Sie zu Mein eBay.

  2. Klicken Sie auf eBay-Konto und in der Navigationsliste links auf Einstellungen.

  3. Gehen Sie im Abschnitt Verkäufereinstellungen zu Eingeschränkter Käuferkreis und klicken Sie dann auf Anzeigen.

  4. Klicken Sie auf den Link "Bearbeiten".

  5. Wählen Sie auf der Seite Eingeschränkter Käuferkreis die von Käufern zu erfüllenden Bedingungen.

  6. Klicken Sie auf Senden, um Ihre Bedingungen zu speichern.

So schließen Sie Käufer aus, die eine Lieferadresse in Ländern oder Regionen angeben, in die Sie keine Artikel verschicken:
  1. Gehen Sie zu Mein eBay.

  2. Klicken Sie auf den Reiter eBay-Konto und dann in der Navigationsliste links auf Einstellungen.

  3. Gehen Sie im Bereich Verkäufereinstellungen zu Versandeinstellungen und klicken Sie auf den Link "Anzeigen".

  4. Neben "Versandorte in Ihren Angeboten ausschließen" klicken Sie auf den Link "Bearbeiten".

  5. Wählen Sie mindestens einen Erdteil aus, um alle Länder dieses Erdteils auszuschließen. Oder wählen Sie Alle Länder anzeigen und markieren Sie die Länder und Regionen, in die Sie keine Artikel verschicken.

  6. Alle von Ihnen ausgewählten Länder erscheinen im unteren Teil der Seite.

  7. Sie haben auch die Möglichkeit, die von Ihnen gewählten Einschränkungen auf alle Ihre aktuell eingestellten Angebote weltweit anzuwenden.

  8. Klicken Sie auf Übernehmen, um Ihre Einschränkungen zu speichern.

Die von Ihnen ausgewählten Bedingungen werden für all Ihre laufenden und zukünftigen Angebote übernommen. Sie können diese aber jederzeit wieder aufheben.


Ausnahmen
In einigen Fällen werden Ihre Bedingungen nicht für aktuelle Angebote übernommen. Aktivieren Sie Ihre Bedingungen in den folgenden Fällen, indem Sie die Angebote einzeln bearbeiten:

  • Wenn Sie das Angebot mithilfe einer Vorlage erstellt haben, bei der andere Bedingungen festgelegt wurden.

  • Wenn Sie ein Angebot mithilfe des Turbo Listers bearbeitet haben, den Artikel aber nicht mit den Einstellungen in Mein eBay synchronisiert haben.

  • Sie möchten für einen einzigen Artikel eine Liste der Länder erstellen, in die Sie keine Artikel verschicken.


Artikel wiedereinstellen
Wenn Sie einen Artikel wiedereinstellen, werden die beim ursprünglichen Angebot festgelegten Bedingungen wiederverwendet.



Eingeschränkten Käuferkreis für ein einzelnes Angebot festlegen

So legen Sie einen eingeschränkten Käuferkreis für ein einzelnes Angebot fest:
  1. Gehen Sie im Verkaufsformular zum Abschnitt Weitere Informationen für Ihre Käufer.

  2. Wird die Option Eingeschränkter Käuferkreis nicht angezeigt, klicken Sie auf den Link Verkaufsformular anpassen.

  3. Aktivieren Sie im Pop-up-Fenster das Kontrollkästchen Eingeschränkter Käuferkreis und klicken Sie auf Speichern.

  4. Klicken Sie im Verkaufsformular auf den Link "Bedingungen hinzufügen".

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den gewünschten Bedingungen und klicken Sie auf Speichern.



Liste ausgeschlossener Käufer anzeigen

So zeigen Sie die Liste der Käufer an, die Sie über Ihre festgelegten Bedingungen ausgeschlossen haben:
  1. Gehen Sie zu Mein eBay.

  2. Klicken Sie auf eBay-Konto und in der Navigationsleiste links auf Einstellungen.

  3. Gehen Sie zum Abschnitt Verkäufereinstellungen und klicken Sie neben Eingeschränkter Käuferkreis auf Anzeigen.

  4. Klicken Sie auf den Link "Von Ihnen ausgeschlossene Käufer: Biet-/Kaufversuche".

In der Tabelle werden jene Käufer angezeigt, die in den letzten 60 Tagen ausgeschlossen wurden, weil sie die Bedingungen des Verkäufers nicht erfüllen. Angezeigt wird auch, wann ein Mitglied ausgeschlossen wurde und aufgrund welcher nicht erfüllten Bedingung.

Diese Informationen helfen Ihnen dabei zu beurteilen, wie sich die ausgewählten Beschränkungen des Käuferkreises auf Ihre Geschäfte auswirken.

Beispiel: Sie schließen Käufer aus Ländern aus, in die Sie nicht verschicken, finden aber heraus, dass sich eine bedeutende Anzahl an Käufern in einem bestimmten Land für Ihre Artikel interessiert. In diesem Fall lohnt es sich zu überlegen, eventuell doch in das jeweilige Land zu liefern und diese Bedingung aufzuheben.



Ausnahmeliste erstellen

Auch wenn Sie Bedingungen festgelegt haben, können Sie bestimmte eBay-Mitglieder zulassen, auch wenn diese Ihre Bedingungen nicht erfüllen.

Erstellen Sie dazu eine Liste von Käufern, die von diesen Bedingungen ausgenommen sind:  

Ausnahmen für Käufer anhand der "Ausnahmeliste" erstellen:
  1. Gehen Sie zur Seite Ausnahmeliste.

  2. Geben Sie die Nutzernamen der eBay-Mitglieder ein, die die von Ihnen festgelegten Bedingungen nicht erfüllen müssen.

  3. Klicken Sie auf Senden.

Ausnahmen für Käufer anhand der "Von Ihnen ausgeschlossenen Käufer: Biet-/Kaufversuche" erstellen:
  1. Gehen Sie zu Mein eBay.

  2. Klicken Sie auf Bay-Konto und in der Navigationsleiste links auf Einstellungen.

  3. Blättern Sie im Abschnitt Verkäufereinstellungen zu Von Käufern zu erfüllende Bedingungen und klicken Sie auf Anzeigen.

  4. Klicken Sie auf den Link Von Ihnen ausgeschlossene Käufer: Biet-/Kaufversuche.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben den eBay-Mitgliedern, die Sie zulassen möchten.

  6. Klicken Sie am Ende der Seite auf Von Käuferkreisbeschränkungen ausnehmen.

Hinweis: Anstelle des Nutzernamen wird Ihnen in manchen Fällen ein Sternchen (*) angezeigt, da eBay gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung bestimmte Nutzernamen nicht preisgeben darf. In diesem Fall können Sie diese Mitglieder nicht in Ihre Ausnahmeliste aufnehmen.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?

Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen