Hilfe
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps

Besser verkaufen durch gute Kommunikation


Reagieren Sie schnell, freundlich und umfassend auf Anfragen Ihrer Käufer. Viele mögliche Probleme tauchen gar nicht erst auf, wenn der Käufer sich mit seinen Fragen gut aufgehoben fühlt.

Sie vermeiden dadurch beim Käufer außerdem eine negative Kauferfahrung, die ggf. unerfreuliche Auswirkungen für Sie haben kann:

Seien Sie einen Schritt voraus

Zu einem hervorragenden Kundenservice gehört eine professionelle und vorausschauende Kommunikation.

Status der Verkaufsabwicklung Was können Sie tun?
Ein Käufer hat bei Ihnen einen Artikel gekauft.
Sie haben die Zahlung erhalten.
  • Bedanken Sie sich beim Käufer für die Zahlung und teilen Sie mit, wann Sie den Artikel verschicken werden.

Sie haben den Artikel verschickt.
  • Teilen Sie dem Käufer mit, dass Sie den Artikel verschickt haben. Sie haben zwei Möglichkeiten:

    • Markieren Sie den Artikel in Mein eBay als verschickt.

    • Senden Sie eine E-Mail mit den Versandinformationen.

  • Teilen Sie dem Käufer alle notwendigen Informationen mit, damit er die Sendung - sofern möglich - nachverfolgen kann. Sie können in Mein eBay Informationen zur Sendung oder eine Lieferbestätigung hinzufügen.

Der Artikel ist angekommen.
  • Fragen Sie beim Käufer nach, ob der Artikel unversehrt angekommen ist und ob er seinen Vorstellungen entspricht. Gleichzeitig können Sie ihn freundlich daran erinnern, eine Bewertung abzugeben.

Es ist etwas schiefgegangen.
  • Halten Sie den Käufer auf dem Laufenden, wenn es irgendwelche Probleme mit dem Kauf gibt, vor allem, wenn sich der Versand des Artikels verzögert.

Reagieren Sie schnell

Machen Sie es Ihren Käufern leicht, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen und reagieren Sie schnell auf deren Fragen. Achten Sie dabei auf die folgenden Punkte:

Häufige Probleme Lösungen

Ihre Käufer wissen nicht, wie sie Sie erreichen können.

  • Teilen Sie in Ihrem Angebot Ihre Kontaktdaten mit. Geben Sie gegebenenfalls an, welche Methode der Kontaktaufnahme Sie bevorzugen.

  • Wenn Sie nur zu einer bestimmten Tageszeit antworten können, geben Sie dies entsprechend in Ihrem Angebot an.

Lange Wartezeiten bei der Beantwortung von Fragen.

 

  • Beantworten Sie E-Mails und Telefonanrufe so schnell wie möglich (idealerweise innerhalb von 24 Stunden).

  • Geben Sie an, wie schnell Ihre Käufer mit einer Antwort rechnen können, und achten Sie darauf, Ihr Vorgaben auch einzuhalten.

Unprofessionelles Verhalten oder ausweichende Beantwortung schwieriger Fragen.

  • Zeigen Sie Geduld, bleiben Sie ruhig und gehen Sie beim direkten Kontakt mit Ihren Käufern auf deren Bedürfnisse ein. Selbst der missmutigste Käufer kann zu einem treuen Kunden werden, wenn er zuvorkommend und freundlich behandelt wird.

Kommunizieren Sie effizient

Beherzigen Sie bei der Kommunikation mit Ihren Käufern die folgenden zeitsparenden Tipps:

Standardmitteilungen

  • Nutzen Sie den "Meine Nachrichten“ in Mein eBay als Ihren primären Posteingang zum Verwalten der Kommunikation mit Ihren Käufern.

  • Automatisieren Sie bestimmte Nachrichten mit Verkaufstools, z. B. eine Nachricht wie "Vielen Dank für Ihren Kauf und die prompte Zahlung. Ihr Artikel wurde heute verschickt!“

Häufige Fragen

  • Nehmen Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen in Ihre Angebote auf.

  • Nutzen Sie die Funktion Automatische Antworten, um wichtige Informationen für Käufer automatisch bereitzustellen. Diese Fragen und Antworten werden automatisch aufgrund der Details generiert, die Sie beim Erstellen Ihres Angebots zur Verfügung gestellt haben.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?

Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen