Hilfe
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps

Artikelmerkmale und Produktkennzeichnungen angeben


Mit Artikelmerkmalen können Sie Einzelheiten zum Artikel angeben, den Sie anbieten. Dazu gehören z. B. die Marke, der Größentyp, die Größe, die Farbe und der Stil des Artikels. Diese Artikelmerkmale werden in einem einheitlichen Format oberhalb der Artikelbeschreibung angezeigt, damit Ihre Käufer auf einen Blick die Einzelheiten zu Ihrem Artikel sehen können.

Aktuelle Hinweise zu Produktkennzeichnungen

Seit 31. Januar 2016: 
Die Angabe von Produktkennzeichnungen in Angeboten mit Varianten wird in den seit Juni 2015 dafür vorgeschriebenen Kategorien verpflichtend sein. Sie können die Produktkennzeichnungen in den Artikelmerkmalen sowohl einmal für alle Varianten als auch für jede Variante einzeln angeben.

Ab der Woche vom 29. Februar 2016:
Die Angabe von Produktkennzeichnungen für neue oder vom Hersteller generalüberholte Artikel wird in folgenden Angeboten in weiteren Kategorien verpflichtend:
- in neuen Angeboten  in überarbeiteten Angeboten
- in wiedereingestellten Angeboten
- in überarbeiteten Angeboten
- in "Gültig bis auf Widerruf"-Angeboten (neue sowie bereits eingestellte und sich automatisch erneuernde Angebote)

Diese Änderung wird verpflichtend sowohl in Angeboten mit Einzelartikeln als auch in Angeboten mit Varianten. Bitte beachten Sie, dass auch in Varianten, die nicht vorrätig sind, die Produktkennzeichnung angegeben sein muss, damit das Angebot den Anforderungen entspricht. Sollten Ihnen diese nicht vorliegen, wählen Sie bitte die Option „Nicht zutreffend" aus.

Weitere Informationen zur Ergänzung von Produktkennzeichnungen in Ihren Angeboten:

- Verkäufer bei eBay.de: Produktkennzeichnungen in Artikelmerkmalen angeben (Verkäuferportal)
- Verkäufer bei eBay.at: Produktkennzeichnungen angeben (Hilfeseite)
- Verkäufer bei eBay.ch: Produktkennzeichnungen angeben (Hilfeseite)

Artikelmerkmale hinzufügen

Sehen Sie sich beim Erstellen Ihres Angebots den Abschnitt Artikelmerkmale an und füllen Sie die entsprechenden Felder für Ihr Angebot aus. In diesem Abschnitt können Sie wichtige Informationen zu den Merkmalen und Funktionen sowie zum Zustand Ihres Artikels bereitstellen.

So versehen Sie Ihr Angebot mit Artikelmerkmalen:
  1. Geben Sie im Abschnitt Artikelmerkmale des Verkaufsformulars die Details für Ihren Artikel ein.

  2. Wählen Sie beispielsweise die Marke Ihres Artikels aus dem Drop-down-Menü Marke.

  3. Prüfen Sie bei vorausgefüllten Angaben, dass alle Informationen korrekt sind. Falls nicht, ändern Sie die Angaben.

  4. Fügen Sie weitere Artikelmerkmale hinzu, die auf Ihren Artikel zutreffen, indem Sie neben dem jeweiligen Merkmal auf das Pluszeichen (+) klicken.
    Tipp: Wenn Sie eigene selbstdefinierte Merkmale hinzufügen möchten, klicken Sie neben Weitere Details über Ihren Artikel hinzufügen auf das Pluszeichen (+). Sie können z. B. einen Eintrag mit der Bezeichnung „Material“ erstellen und angeben, dass Ihr Artikel aus Kunststoff besteht.

  5. Entfernen Sie alle Merkmale, die nicht auf Ihren Artikel zutreffen, indem Sie neben dem entsprechenden Merkmal auf Entfernen klicken.

Artikelmerkmale für einzelne Angebote hinzufügen oder bearbeiten

Sie können in Mein eBay Artikelmerkmale für einzelne Angebote hinzufügen oder bearbeiten.

So fügen Sie einzelne Artikelmerkmale hinzu oder bearbeiten sie:
  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf Mein eBay und loggen Sie sich ein.

  2. Klicken Sie auf Artikel verkaufen.

  3. Wählen Sie die Angebote aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Wählen Sie im Menü Nächste Schritte die Option Angebote einzeln bearbeiten.

  5. Wenn Sie alle gewünschten Änderungen an einem Angebot vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern und weiter, um das nächste Angebot zu bearbeiten.

Mehr zum Thema Einzelnes Angebot ändern


Artikelmerkmale für mehrere Angebote gleichzeitig hinzufügen oder bearbeiten

In Mein eBay können Sie schnell Artikelmerkmale gleichzeitig für mehrere Angebote hinzufügen oder bearbeiten.

So fügen Sie Artikelmerkmale für mehrere Angebote gleichzeitig hinzu und bearbeiten sie:
  1. Klicken Sie oben auf der Seite auf Mein eBay und loggen Sie sich ein.

  2. Klicken Sie auf Artikel verkaufen.

  3. Wählen Sie die Angebote aus, die Sie bearbeiten möchten und klicken Sie auf Bearbeiten.

  4. Wählen Sie aus der Artikelliste die Angebote, die Sie bearbeiten möchten, indem Sie auf die Kontrollkästchen daneben klicken.

  5. Wählen Sie im Drop-down-Menü Bearbeiten oben auf der Seite die Option Artikelmerkmale.

  6. Wählen Sie im Drop-down-Menü oben auf der nächsten Seite Angebote gebündelt bearbeiten.

  7. Nehmen Sie in der Tabelle die gewünschten Änderungen vor und klicken Sie anschließend auf Speichern und schließen.

Mehr zum Thema Angebote gleichzeitig bearbeiten


Artikelmerkmale mit Turbo Lister hinzufügen oder bearbeiten

Sie können Artikelmerkmale auch mit Turbo Lister hinzufügen und bearbeiten.

So fügen Sie Artikelmerkmale mit Turbo Lister hinzu und bearbeiten sie:
  1. Öffnen Sie Turbo Lister.

  2. Wählen Sie die zu bearbeitenden Angebote aus, indem Sie auf die Kontrollkästchen daneben klicken. Hinweis: Wenn die Angebote, die Sie bearbeiten möchten, nicht angezeigt werden, klicken Sie in der Schaltflächenleiste oben auf der Seite auf Jetzt synchronisieren.

  3. Wählen Sie im Menü Bearbeiten die Option Artikelmerkmale bearbeiten.

  4. Wenn Sie Artikel aus mehreren Kategorien zum Bearbeiten ausgewählt haben, müssen Sie zunächst die Artikel in einer Kategorie bearbeiten, bevor Sie mit den Artikeln in einer anderen Kategorie fortfahren.

  5. Nehmen Sie auf der nächsten Seite für jeden Artikel die gewünschten Änderungen vor.

  6. Klicken Sie anschließend auf Speichern.


Produktkennzeichnungen angeben

Folgende Produktkennzeichnungen müssen in bestimmten Kategorien bei neuen und vom Hersteller generalüberholten Markenartikeln angegeben werden:

  • Marke

  • Globale Artikelnummer (GTIN = Global Trade Item Number)

  • Herstellernummer (MPN = Manufacturer Part Number)

Sie sollten Produktkennzeichnungen auch in Kategorien ergänzen, in denen die Angabe noch nicht verpflichtend ist. Berücksichtigen Sie das beim Erstellen, Bearbeiten oder Wiedereinstellen von Angeboten, sofern Ihnen die Angaben vorliegen.

Mit Produktkennzeichnungen wird eine Verbindung zwischen Angebot und Produkt hergestellt, und wir verstehen das eBay-Inventar im Detail viel besser. Dadurch können wir das Shopping-Erlebnis für Nutzer und Käufer bei eBay optimieren:

  • Sie  werden schneller finden, wonach sie gesucht haben, weil Ihre Angebote im Durchschnitt eine bessere Sichtbarkeit bekommen.

  • Wir werden deutlich relevantere Suchergebnisse anzeigen können,

  • und unsere Nutzer sind inspiriert, mehr bei eBay zu kaufen.

Die Kategorien, in denen die Angabe von Produktkennzeichnungen verpflichtend ist bzw. sein wird und mehr zum Thema Produktkennzeichnungen in Artikelmerkmalen angeben finden Sie in unserem Verkäuferportal bei eBay.de.

Vorteile der Angabe von Artikelmerkmalen

Wenn Sie ein Angebot erstellen, schlagen wir Ihnen entsprechend Ihrer ausgewählten Kategorie bestimmte Artikelmerkmale vor. Wenn Sie die empfohlenen Artikelmerkmale angeben, können Käufer Ihr Angebot leichter finden und eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

Mit Artikelmerkmalen erhalten Ihre Käufer Informationen zu Ihrem Artikel.
Die Artikelmerkmale werden oberhalb Ihrer Artikelbeschreibung angezeigt und enthalten wichtige Informationen zu den von Ihnen angebotenen Artikeln. Sie stellen die wichtigsten Fakten zum Artikel bereit und helfen den Käufern so bei ihrer Entscheidung für oder gegen einen Artikel.
Mit Artikelmerkmalen können Käufer Ihren Artikel einfacher finden.
Durch die Auswahl entsprechender Artikelmerkmale können Sie dafür sorgen, dass Ihr Angebot leichter gefunden wird und eine bessere Positionierung in den Suchergebnissen erhält.
Anhand von Artikelmerkmalen können Käufer Ihren Artikel in der Google-Produktsuche finden
Über die Google-Produktsuche finden zahlreiche Benutzer zu Ihren Angeboten. Sie müssen bestimmte Artikelmerkmale auswählen, damit Ihre Angebote in der Google-Produktsuche angezeigt werden. Viele der von Google geforderten eindeutigen Produktkennungen können unter Verwendung von Artikelmerkmalen hinzugefügt werden.

Über die Spalte Suche eingrenzen auf der linken Seite der Suchergebnisseite können Käufer ihre Suche anhand häufig benutzter Artikelmerkmale weiter eingrenzen. Im Beispiel unten werden einem Benutzer, der als Kriterium die Schuhgröße „8“ auswählt, nur die Angebote angezeigt, bei denen in den Artikelmerkmalen genau diese Größe angegeben wurde.


Tipps für die Auswahl von Artikelmerkmalen

Beachten Sie bei der Auswahl von Artikelmerkmalen die folgenden Tipps:

Geben Sie so viele Artikelmerkmale wie möglich an.
Wählen Sie nach Möglichkeit eine der angebotenen Artikelmerkmaloptionen aus.

Ist Ihr Artikel beispielsweise größtenteils rot, wählen Sie als Farbe „rot“ sowie einen der empfohlenen Werte für Genaue Farbe, statt eine kundenspezifische Farbe anzugeben.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?

Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen