eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt entdecken
Kostenloser Kontakt
  Startseite > Hilfe >Verkaufen & Gebühren>Erfolgreiche Angebote gestalten>Angebot mit Bildern versehen
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Angebote mit Bildern versehen

Angebote mit Bildern vermitteln potenziellen Käufern ein genaueres Bild dessen, was sie erwarten können, und machen Angebote attraktiver. Dadurch erhöhen sich Ihre Verkaufschancen. Abhängig von Ihrer Computersoftware und Ihren Wünschen bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Bilder für Ihre Angebote hochzuladen bzw. zu verlinken.

Hilfreiche Tipps für gute Fotos finden Sie in unserem Ratgeber Mehr zeigen. Mehr verkaufen - Top-Tipps für tolle Fotos (PDF, ca. 2,2 MB)

Standardoptionen und Zusatzoptionen

Bei eBay.de, eBay.at und eBay.ch können Sie bis zu 12 Bilder hochladen. Diese Bilder werden alle links oben in Ihrem Angebot angezeigt. Das erste Ihrer hochgeladenen Artikelbilder erscheint sowohl in Ihrem Angebot als auch auf den Suchergebnisseiten direkt neben der Artikelbezeichnung. Es handelt sich um das "Galeriebild".

Für das Hochladen von Bildern und für das Galeriebild können Gebühren anfallen:

Zu den Gebühren für private Verkäufer.
Zu den Gebühren für gewerbliche Verkäufer.


Mehr zum Thema Zusatzoption: Galeriebild

Hinweis: Das erste Artikelbild Ihrer hinterlegten Bilder wird immer als Galeriebild in den Suchergebnissen angezeigt. Versichern Sie sich, dass Sie dieses Bild Ihren Käufern in den Suchergebnissen zeigen möchten und dass es unseren Standards entspricht. Sollte das Foto nicht den Bilderstandards entsprechen, können Sie den Artikel nicht einstellen. Außerdem können sich Käufer bereits auf der Suchergebnisseite mithilfe der Lupe am unteren Rand des Galeriebilds alle weiteren bei eBay hinterlegten Artikelbilder in einem Pop-up-Fenster anzeigen lassen.

Ihre Bilder verbleiben bis zu 90 Tage in Ihren abgelaufenen Angeboten, sodass Sie sie erneut verwenden können, wenn Sie Angebote wiedereinstellen oder ähnliche Artikel verkaufen.

Wenn Gebühren anfallen, können Sie gegen eine ermäßigte Einmalgebühr bei eBay.de die Zusatzoption "Bilderpaket" wählen und damit nicht nur mehr Bilder hinzufügen, sondern auch Ihre Bilder in einem größeren Format anzeigen lassen.

Mithilfe von Galerie Plus bei eBay.de werden Ihre Bilder in den Suchergebnissen vergrößert angezeigt.

Mehr zum Thema Zusatzoptionen zur Erhöhung der Sichtbarkeit und Findbarkeit.


Bilderservice nutzen

Ihren Angeboten Bilder hinzufügen:

  1. Klicken Sie im Verkaufsformular im Abschnitt Gestalten Sie Ihr Angebot mit Bildern noch attraktiver auf Bilder hinzufügen/bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf Fotos über einen Dateibrowser auswählen und suchen Sie die Bilder aus, die Sie Ihrem Angebot hinzufügen möchten. Wenn Sie mehrere Dateien auswählen möchten, halten Sie beim Anklicken der zu öffnenden Dateien die Strg-Taste (Windows) bzw. die Befehlstaste (Mac) gedrückt.

  3. Über die Symbole im Vorschaufenster können Sie die Bilder zuschneiden, sie drehen und deren Helligkeit und Kontrast ändern. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Übernehmen.

  4. Sofern gewünscht, können Sie zusätzliche Bildoptionen auswählen. (Falls diese Optionen für Ihr Angebot kostenlos zur Verfügung stehen, kann es sein, dass sie bereits vorab ausgewählt sind.) Wenn Sie die hinzugefügten und bearbeiteten Bilder schließlich hochladen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Hochladen.

Was Sie noch wissen sollten:

  • Die Bilder, die Sie hochladen möchten, dürfen maximal 7 MB groß sein.

  • Sie können dem Fenster zum Hochladen mehrere Bilder auf einmal hinzufügen.

  • Das Programm zum Hochladen standardisiert Ihre Bilder vor dem Hochladen.


Bilder von einer Website kopieren

Anstatt Bilder von Ihrer Festplatte hochzuladen, können Sie sie auch von einer Website kopieren. Ihre Bilder werden dann automatisch optimiert und von eBay gespeichert.

Ihren Angeboten Bilder hinzufügen:

  1. Klicken Sie im Verkaufsformular im Abschnitt Gestalten Sie Ihr Angebot mit Bildern noch attraktiver auf Bilder hinzufügen/bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf den Link Fotos von einer Website kopieren.

  3. Suchen Sie das Bild heraus, das Sie hochladen möchten, und geben Sie in das Feld die entsprechende URL ein. Wenn Sie noch weitere Bilder hinzufügen möchten, klicken Sie auf den Link Weitere hinzufügen.

  4. Klicken Sie dann auf Importieren, um Ihre Bilder in Ihr Angebot zu kopieren.

 

Was Sie noch wissen sollten:

  • Die Bilder, die Sie hochladen möchten, dürfen maximal 7 MB groß sein.

  • Fotos von einer Bilderservice-Website können Sie mithilfe der URL dieser Website hochladen.

  • Auf unserer Website wird eine standardisierte Kopie dieser Bilder für die Verwendung in Ihrem Angebot gespeichert.


Ersetzen von Fotos mit unserem Bilderservice

Wählen Sie in Mein eBay Angebot bearbeiten aus, löschen Sie das vorhandene Foto aus Ihrem Angebot und laden Sie anschließend das neue Foto hoch.

Ersetzen von Fotos, die von einer Internetadresse kopiert wurden

Wenn Sie für Ihr Angebot ein Foto verwenden, das Sie von einer Internetadresse hochgeladen haben, und dieses Foto ersetzen möchten, müssen Sie für das Ersatzfoto eine neue URL verwenden.

So ersetzen Sie ein Foto, das Sie von einer Internetadresse kopiert haben:

  1. Nehmen Sie ein neues, klares Foto auf, das unseren Anforderungen entspricht.

  2. Laden Sie das Foto auf Ihre Host-Website hoch und verwenden Sie dazu eine neue URL, anstatt das Foto auf der vorhandenen URL zu überschreiben. (Sie können z. B. www.beispiel.de/ALTphoto.jpg in www.beispiel.de/NEUphoto.jpg ändern.)

  3. Öffnen Sie Ihr Angebot und gehen Sie zum Abschnitt Fotos hinzufügen.

  4. Klicken Sie auf Fotos hinzufügen/bearbeiten und löschen Sie das zu ersetzende Foto.

  5. Klicken Sie auf den Link Aus dem Internet importieren.

  6. Geben Sie die neue URL Ihres Ersatzfotos in das dafür vorgesehene Feld ein.

  7. Klicken Sie dann auf Importieren, um das neue Foto in Ihr Angebot zu importieren.

Für „Gültig bis auf Widerruf“-Angebote gilt: Wenn Sie ein Foto ersetzen, das nicht unseren Bilderstandards entspricht, aktualisieren Sie Ihr Angebot mit der neuen URL, sobald Sie das neue Foto ins Internet hochgeladen haben. Anderenfalls kann unser System das aktualisierte Foto nicht finden. Wenn Sie Ihr Angebot nicht durch Angabe einer neuen URL bearbeiten, wird Ihr Angebot möglicherweise abgebrochen.

 

Wasserzeichen hinzufügen

Wenn Sie Ihr Bild mit einem Wasserzeichen versehen möchten, können Sie dazu unser Kamera-Symbol, Ihren eBay-Nutzernamen oder beides verwenden.

Hinweis: Wasserzeichen sind der einzige Text, der in Ihrem Bild enthalten sein darf. Wasserzeichen dürfen keine Marketingzwecke erfüllen und sollten nicht von der eigentlichen Abbildung ablenken.

Wenn Ihr Mitgliedsname aus mehr als 24 Zeichen besteht, wird dieser bei Verwendung als Wasserzeichen automatisch auf 24 Zeichen gekürzt, damit das Wasserzeichen ins Bild passt. Bilder mit einer Anzeigegröße von unter 200 Pixeln an der längsten Seite können nicht mit Wasserzeichen versehen werden.

Wasserzeichen sind nur zur Kennzeichnung von geistigem Eigentum und Eigentumsrechten am Bild und zulässig und müssen den folgenden Richtlinien entsprechen:
  • Sie dürfen nicht für Marketingzwecke verwendet werden.

  • Sie dürfen die Abbildung auf dem Bild nicht verdunkeln.

  • Sie dürfen nur einen eBay-Nutzernamen oder Firmennamen enthalten.

  • Sie dürfen keine speziellen Informationen über Ihr Produkt oder Ihren Kundenservice enthalten.

  • Sie dürfen nicht mehr als 5 % der Bildfläche ausmachen und ihr Deckungsgrad darf nicht mehr als 50 % betragen.

So fügen Sie ein Wasserzeichen hinzu:

  • Gehen Sie im Verkaufsformular zum Abschnitt Gestalten Sie Ihr Angebot mit Bildern noch attraktiver.

  • Klicken Sie auf den Link Formular anpassen. Sie haben nun die Möglichkeit, Zusatzoptionen hinzuzufügen oder zu entfernen.

  • Wählen Sie eine oder beide Wasserzeichen-Optionen:

    • Wasserzeichen mit Mein eBay-Mitgliedsname aktivieren

    • Wasserzeichen mit eBay-Kamerasymbol aktivieren

  • Klicken Sie auf Speichern.

  • Füllen Sie das Formular weiter aus.

Wenn Sie Ihr Bild hochladen, wird es automatisch mit dem ausgewählten Wasserzeichen versehen.

Hinweis: Das von Ihnen ausgewählte Wasserzeichen kann nur Bildern hinzugefügt werden, die Sie gerade hochgeladen haben. Durch Änderungen Ihrer Auswahl werden keine Wasserzeichen zuvor hochgeladener Bilder hinzugefügt oder entfernt. Bilder, die mit unserem Schnell-Einstelltool hochgeladen werden, können nicht mit einem Wasserzeichen versehen werden.



Empfohlene Vorgehensweise und Qualitätsstandards


Damit Käufer den richtigen Eindruck von dem Artikel erhalten, für den sie sich interessieren, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Für optimale Ergebnisse sollten Sie nach Möglichkeit Bilder verwenden, deren längste Seite 1600 Pixel groß ist. Wir raten jedoch davon ab, kleinere Bilder auf 1600 Pixel zu vergrößern. Die längste Seite Ihrer Bilder muss mindestens 500 Pixel groß sein.

  • Sie können Bilder in folgenden Dateiformaten anzeigen:

    JPEG-Format (Dateinamenserweiterung: .jpg)

    BMP-Format (Dateinamenserweiterung: .bmp)

    GIF-Format (Dateinamenserweiterung: .gif)

    TIFF-Format (Dateinamenserweiterung .tif)

    PNG-Format (Dateinamenserweiterung: .png)

  • Wenn Sie Bilder im JPEG-Format verwenden, sollten diese auf der JPEG-Qualitätsskala von 0 bis 99 mindestens den Qualitätswert 90 haben. Die Bilder werden dann durch uns für die Anzeige in Ihrem Angebot optimiert.

  • Bilder mit Graffiti, Text, grafischen Elementen oder Rahmen sind unzulässig. Entfernen Sie diese von Ihren Bildern.

  • Angebote müssen mindestens ein Bild enthalten.

  • Wenn Sie einen gebrauchten Artikel einstellen, verwenden Sie kein Standardbild, kein Bild aus unserem Katalog und kein Bild des Herstellers. Laden Sie stattdessen ein Bild hoch, das den Artikel in seinem aktuellen Zustand zeigt.

  • Benennen Sie Ihre Fotodateien vor dem Hochladen um und verwenden Sie dabei aussagekräftige Namen. Legen Sie die Dateien in einem Ordner auf Ihrem Computer ab, wo Sie sie bei Bedarf schnell und einfach wiederfinden.

  • Wir empfehlen, dass Sie den Artikel vor einem einfarbigen Hintergrund fotografieren oder ihn freistellen. Dies ist jedoch kein verpflichtender Standard.

Hinweis: Weitere Informationen zu den Anforderungen an Verkäufer und ihre Angebote und Tipps, wie diese berücksichtigt und wie die Erwartungen von Käufern erfüllt werden können, finden Sie in unserem Grundsatz zum professionellen Verkaufen bei eBay.

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen