eBay
  • WOW! Angebote
  • iPhone 6 - Jetzt bei eBay - Einkaufen
Kostenloser Kontakt
  Startseite > Hilfe >Verkaufen & Gebühren>Erfolgreiche Angebote gestalten>Erfolgreicher verkaufen mit Fotos und Zusatzoptionen
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Erfolgreicher verkaufen mit Zusatzoptionen



Mithilfe der Zusatzoptionen können Sie das Aussehen Ihrer Angebote anpassen und mehr Käufer auf Ihre Artikel aufmerksam machen.

Informationen zu Zusatzoptionen

Beachten Sie bei der Auswahl von Zusatzoptionen für Ihr Angebot bitte die folgenden Punkte:

  • Die Gebühren sind von der gewählten Zusatzoption, vom Angebotsformat und von der eBay-Website, auf der Sie Artikel einstellen, abhängig. Eine Aufstellung der Preise von Zusatzoptionen finden Sie unter Gebühren für private Verkäufer und Gebühren für gewerbliche Verkäufer.

  • Bei den meisten Gebühren für Zusatzoptionen handelt es sich um Pauschalpreise. Es empfiehlt sich deshalb, die Höhe der Gebühr mit dem Artikelwert zu vergleichen. Beispiel: Die Bewerbung eines Artikels wird anders aussehen, wenn Sie eine Taschenbuchausgabe von „Peterchens Mondfahrt“ einstellen, als wenn Sie eine Erstausgabe in ausgezeichnetem Zustand einstellen.

  • Bei manchen Zusatzoptionen müssen Sie bestimmte Bedingungen erfüllen. Beispiel: Nur Verkäufer mit Top-Bewertung können das Premium-Angebot in Kategorie und Suche bei eBay.de nutzen.

  • Mit Angebotsstart werden Angebotsgebühren und die von Ihnen ausgewählten Zusatzoptionen sofort berechnet. Entfernen Sie nach Angebotsstart eine oder mehrere Zusatzoptionen, hat dies keinen Einfluss auf die Gebührenberechnung. Dies bedeutet, dass bereits berechnete Zusatzoptionen nicht gutgeschrieben werden. Zusatzoptionen sind, unabhängig von der Dauer der Verwendung, nicht erstattungsfähig.

Zusatzoptionen kombinieren

Bewerben Sie Ihre Artikel zu einem reduzierten Preis, indem Sie Zusatzoptionen kombinieren.

  • Basispaket bei eBay.de und eBay.ch: Im Basispaket bei eBay.de und eBay.ch sind die wichtigsten Zusatzoptionen für Sie zusammengefasst, einschließlich Galeriebild, Untertitel und Angebotsvorlagen. Das Paket ist günstiger, als wenn Sie die Zusatzoptionen einzeln kaufen. Bei eBay.at ist die Zusatzoption Basispaket nicht verfügbar.

Angebotsdauer festlegen

  • Angebot mit 10-tägiger Dauer: Wählen Sie das am längsten verfügbare Angebot.

  • Startzeit festlegen: Wenn Ihr Angebot zu einem bestimmten Zeitpunkt beginnt, kann das für Sie praktisch sein, und Ihr Angebot wird möglicherweise von mehr Käufern gesehen. Beispiel: Sie können Ihr Angebot so gestalten, dass es während des Wochenendes endet, wenn mehr Leute Zeit zum Einkaufen bei eBay haben.

Bewerben Sie Ihr Angebot

Heben Sie Ihr Angebot hervor

  • Galeriebild: Das 1. Ihrer hochgeladenen Bilder ist automatisch das Galeriebild. Prüfen Sie, ob dieses Bild auch wirklich das ist, das Sie Interessenten in den Suchergebnissen zeigen möchten und ob es unseren Bilderstandards entspricht.

  • Zusatzoptionen für Galerie: Mit Galerie Plus können Sie bei eBay.de Ihrem Angebot ein größeres Bild hinzufügen und damit mehr Aufmerksamkeit bei Käufern erregen. Bei eBay.at und eBay.ch ist die Zusatzoption automatisch verfügbar.

  • Untertitel: Mit dem Untertitel fügen Sie unterhalb der Artikelbezeichnung eine verlockende Beschreibung hinzu. Dadurch wird Ihr Angebot attraktiver und in den Suchergebnissen betont. 

Die Darstellung zählt

Wünschen Sie persönliche Hilfe?
Rufen Sie uns an, wir helfen gern. Zu fast allen Fragen steht Ihnen unser Telefonsupport zur Verfügung.
Sie erreichen uns natürlich auch per E-Mail: eBay-Kundenservice.
Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

eBay-Community

Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer Mitglieder. 

Fragen stellen, Lösungen finden und Diskussionen verfolgen in den Hilfeforen