Hilfe
Hilfe
Hilfeseiten durchsuchen
(Keine Artikel- oder Produktsuche)
 SuchenTipps
Probleme beim Verkauf lösen

eBay- Probleme beim Verkauf lösen

Verkaufen Sie mit Vertrauen. Wir erklären Ihnen, wie Sie Probleme beim Abwickeln Ihrer Transaktionen vermeiden.

Schnelle Hilfe

Klicken Sie auf den Link Erweiterte Suche, den Sie oben in der Suchleiste auf fast jeder eBay-Seite finden, und wählen Sie dann im Menü links Kontaktinformationen suchen.
Wenn Sie Probleme mit einem Käufer haben, möchten wir das wissen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie bei unangemessenem Käuferverhalten vorgehen sollten. Wenn ein Käufer den gekauften Artikel nicht bezahlt, melden Sie uns dies bitte auf der Seite "Probleme klären". Wenn Sie ein Problem haben, das nichts mit der Transaktion zu tun hat, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.
Senden Sie Ihrem Käufer zunächst eine freundliche E-Mail. Wenn dies zu keinem Ergebnis führt, gehen Sie auf die Seite "Probleme klären" und öffnen Sie dort einen Fall wegen eines nicht bezahlten Artikels oder verwenden Sie den automatischen Assistenten für nicht bezahlte Artikel, der den Fall für Sie öffnet und schließt. Sollte das Problem weiter bestehen, erhalten Sie eine Gutschrift der Verkaufsprovision, wenn Sie den Fall schließen. Sie können dann einem anderen Bieter ein Angebot an unterlegene Bieter unterbreiten oder den Artikel wiedereinstellen. Wenn Sie den Artikel wiedereinstellen, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Gutschrift der Angebotsgebühr.
Gehen Sie zum jeweiligen Artikel in Mein eBay und klicken Sie auf "Kauf abbrechen" und auf der Folgeseite auf "Käufer hat um Abbruch des Kaufs gebeten oder es gab ein Problem mit der Adresse des Käufers". Mehr zum Thema Kauf abbrechen
Wenn das Angebot noch läuft, können Sie es vorzeitig beenden. Bitte beachten Sie die Hinweise zum vorzeitigen Beenden eines Angebots.

Hilfeseiten zum Thema

Grundlagen

Informationen zum Käufer einholen
Je besser Sie über Ihren Käufer informiert sind, desto besser wissen Sie, mit ihm umzugehen.

Wie gehe ich vor, wenn ein Käufer nicht bezahlt.
Wenn ein Käufer nicht zahlt, melden Sie uns das. Wir helfen Ihnen, das Problem zu klären. 


Servicestatus-Bericht
Ihr Servicestatus-Bericht enthält ausführliche Informationen zu Ihren detaillierten Verkäuferbewertungen und dazu, wie sich diese auf Ihren Status als Verkäufer auswirken.

Automatischen Assistenten für nicht bezahlte Artikel verwenden

Richten Sie diese Funktion in den Einstellungen Ihres Mitgliedskontos ein, damit Fälle nicht bezahlter Artikel automatisch geöffnet und geschlossen werden.


Kauf abbrechen
Hier erfahren Sie, wie Sie einen Kauf abbrechen und ggf.die Verkaufsprovision zurück erhalten können.

Rückgaben auf eBay verwalten
Wenn Sie Rücknahmen akzeptieren, empfehlen wir Ihnen den eBay-Rückgabeprozess, unser Online-Tool, um Rücknahmen nach dem Fernabsatzrecht zu verwalten.


Unangemessenes Käuferverhalten
Was tun, wenn der Käufer sich unangemessen verhält? Oder sogar gegen eBay-Grundsätze verstößt? Hier finden Sie eine Übersicht darüber, wie Sie vorgehen sollten.


Andere eBay-Mitglieder kontaktieren
Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen.

Weitere Hilfe

Verstöße gegen die eBay-Grundsätze melden
Wenn Sie uns Verstöße melden, können wir effektiver dagegen vorgehen, auch langfristig.

Grundsatz zum angemessenen Käuferverhalten bei eBay
Auch Käufer müssen sich an Regeln halten. Erfahren Sie mehr dazu, welche Verhaltensweisen von Käufern wir nicht dulden.

Limits für eBay-Verkäufer 
Wenn zum Beispiel Ihr eBay-Konto bei eBay seit weniger als 90 Tagen besteht, können Sie nur eingeschränkt Artikel verkaufen. 

Rechtliche Informationen

Tipps zum Erstellen rechtlich einwandfreier Angebote
Lesen Sie unsere Tipps und minimieren Sie das Risiko, gegen Gesetze zu verstoßen.

Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

 Kontakt

Grundsätze zum Thema