Hauptinhalt anzeigen
eBay
  • WOW! Angebote
  • Jetzt shoppen
Startseite > Verkaufen > Funktionsweise

Verkaufsagenten-Verzeichnis

Wählen Sie ein Thema aus
Verkaufsagenten finden
Suche
So funktioniert’s
Fragen und Antworten
Für Verkaufsagenten
Profil erstellen / bearbeiten
Einführung
Fragen und Antworten
Hilfsmittel
Links zum Thema
Diskussionsforen
Kontakt
Lassen Sie einen erfahrenen eBay-Verkäufer Ihre Artikel für Sie verkaufen


Sie möchten gerne Ihre Artikel bei eBay verkaufen, haben aber selbst keine Zeit? Dann beauftragen Sie doch einen Verkaufsagenten! Verkaufsagenten sind erfahrene eBay-Verkäufer, die Artikel für Sie bei eBay gegen eine Gebühr verkaufen. Wenn Sie mit einem Verkaufsagenten zusammenarbeiten, haben Sie viele Vorteile:

  • Sie sparen Zeit. Der Verkaufsagent übernimmt für Sie alles, was mit dem Verkauf Ihres Artikels bei eBay zusammenhängt, vom Einstellen des Artikels bis hin zur Lieferung an den Käufer.
  • Profitieren Sie von der Erfahrung von Verkaufsagenten. Alle Verkaufsagenten sind erfahrene eBay-Verkäufer. Viele haben sich auf bestimmte Kategorien spezialisiert. Sie wissen genau, wie sich ein guter Preis für Ihren Artikel erzielen lässt.
  • Verdienen Sie Geld. Wenn ein Verkaufsagent Ihren Artikel verkauft, gibt er den Gewinn an Sie weiter (nach Abzug seiner Gebühren).


So geht's:

1. 

Suchen Sie geeignete Artikel.
Sehen Sie sich zu Hause nach Dingen um, die Sie verkaufen könnten. eBay bietet Millionen von Käufern und Tausende verschiedener Kategorien. Beachten Sie jedoch, dass Verkaufsagenten selbst entscheiden, ob sie bereit sind, bestimmte Artikel zu verkaufen. Folgendes sollte gewährleistet sein:

  • Ihr Artikel hat gute Verkaufschancen. Ein Artikel, der in gutem Zustand ist, lässt sich besser verkaufen als derselbe Artikel in schlechtem Zustand. Bestimmte Artikel verkaufen sich leichter als andere. Rufen Sie eine Liste mit geeigneten Artikeln auf.
  • Der Wert (und voraussichtliche Verkaufspreis) Ihres Artikels beträgt mindestens 50 EUR.

Wenn Sie nicht wissen, welchen Wert oder welche Verkaufschancen Ihr Artikel hat, beraten Sie die Verkaufsagenten in der Regel gerne. Sie können auch selbst ein wenig recherchieren und ähnliche Artikel bei eBay suchen, um sich ein Bild zu machen.

Beachten Sie bitte auch, dass einige Artikel als unzulässige Artikel gelten und vom Verkauf bei eBay ausgeschlossen sind. Verkaufsagenten sollten die geltenden Grundsätze kennen. Trotzdem sollten Sie sich selbst ebenfalls damit vertraut machen.

2. 

Finden Sie einen geeigneten Verkaufsagenten.
Suchen Sie in unserem Verkaufsagenten-Verzeichnis nach einem Verkaufsagenten in Ihrer Nähe. Wenn mehrere Verkaufsagenten in Frage kommen, sehen Sie sich die Informationen über die Person oder das Geschäft genauer an:

  • Profil des Verkaufsagenten. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf den Mitgliedsnamen des Verkaufsagenten. Sie erhalten dort alle Informationen, die der Verkaufsagent zu seiner Spezialisierung, den Gebühren, Anforderungen sowie weiteren Bedingungen (z.B. Servicezeiten) angegeben hat. Einige Verkaufsagenten verkaufen in allen Kategorien bei eBay. Andere haben sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert und sind nur in diesen Kategorien tätig. Suchen Sie nach den Verkaufsagenten, die Ihre Art von Artikel verkaufen.
  • Bewertungsprofil. Wie alle Mitglieder von eBay werden auch Verkaufsagenten von ihren Handelspartnern bewertet. Das Bewertungsprofil eines Verkaufsagenten sagt viel über sein Verhalten gegenüber Käufern und Verkäufern aus . Klicken Sie im Profil des Verkaufsagenten auf den Link "Bewertungsprofil", um die entsprechenden Informationen aufzurufen. (Alle Verkaufsagenten im Verzeichnis sind erfahrene eBay-Verkäufer und verfügen über mindestens 100 Bewertungspunkte. Mindestens 98 % ihrer Bewertungen sind positiv ausgefallen.)
  • Verkaufserfahrung. Klicken Sie im Bewertungsprofil des Verkaufsagenten auf den Link „Angebotene Artikel“, um die von ihm angebotenen Artikel aufzurufen, oder klicken Sie auf verschiedene Artikelnummern, um sich die früher verkauften Artikel anzusehen. Sie können sich damit ein Bild von seiner Verkaufsstrategie machen und feststellen, ob er bereits Ihre Art von Artikel verkauft hat.

Nachdem Sie die Liste der in Frage kommenden Verkaufsagenten eingegrenzt haben, nehmen Sie mit ihnen Kontakt auf. Die benötigten Angaben finden Sie im Profil des Verkaufsagenten. Besprechen Sie ausführlich alle Gebühren und Bedingungen. Sie können auch nach Referenzen früherer Auftraggeber fragen.

Hinweis: Verkaufsagenten sind weder Mitarbeiter noch unabhängige Vertragspartner von eBay. Sie werden nicht auf ihre Zuverlässigkeit hin überprüft, und eBay empfiehlt auch keine Verkaufsagenten. Jeder Verkaufsagent führt ein eigenes, unabhängiges Geschäft, an dem eBay in keiner Form beteiligt ist. Wählen Sie einen Verkaufsagenten genauso sorgfältig wie jeden anderen Dienstleister aus, der für Sie tätig wird.

Sobald Sie den Artikel abgeliefert haben (oder er abgeholt wurde), brauchen Sie sich um nichts mehr zu kümmern. Der Verkaufsagent stellt den Artikel zum Verkauf bei eBay ein, beantwortet Fragen von Käufern, nimmt die Zahlung entgegen und liefert den verkauften Artikel an den Käufer aus. Wenn sich der Artikel nicht verkaufen lässt, gibt ihn der Verkaufsagent an Sie zurück. Einige Verkaufsagenten bieten auch an, nicht verkaufte Artikel für wohltätige Zwecke zu spenden.

3.  Zahlung erhalten
Der Verkaufsagent nimmt die Zahlung vom Käufer entgegen, zieht alle von Ihnen zu zahlenden Gebühren ab und leitet den Restbetrag an Sie weiter. Fragen Sie vorab bei Ihrem Verkaufsagenten nach, wie und wann Sie das Geld erhalten.

 
Wenn Sie hier keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie sich


Verkaufsagenten sind erfahrene eBay-Mitglieder, die Ihre Dienste anbieten, um für Dritte Artikel über den eBay-Marktplatz zu verkaufen. Verkaufsagenten sind keine Angestellten, Beauftragten oder sonstigen Kooperationspartner der eBay International AG. Verkaufsagenten werden nicht auf Ihre Zuverlässigkeit hin von eBay überprüft. eBay haftet nicht für Verkaufsagenten. Mehr zum Thema Verkaufsagenten