Hauptinhalt anzeigen

Einkaufen & Klima schützen bei eBay

Lake Kariba bei Sonnenaufgang

eBay möchte auf transparente Weise zum Klimaschutz beitragen. Zu diesem Zweck können Käufer in über 800 verschiedenen Kategorien bei ihrem Einkauf einen Beitrag an Klimaschutzprojekte leisten, um die CO2 - Emissionen ihres Einkaufs auszugleichen.

Jedes Produkt und jede Dienstleistung verursacht Treibhausgasemissionen. Die verschiedenen Klimaschutzprojekte vermeiden Emissionen von Treibhausgasen oder ziehen CO2 aus der Atmosphäre und binden es. Zudem tragen diese Projekte insgesamt zu einer nachhaltigen Entwicklung bei und stiften Mehrwert für die Lokalbevölkerung, wie zum Beispiel durch Zugang zu Arbeit, sauberem Trinkwasser oder Bildung.

Projekte zum CO2-Ausgleich von unserem Partner South Pole

Kariba Waldschutz Projekt, Simbabwe

Wälder schützen, Wildtiere retten und Leben nachhaltig verändern

Ein Dorf in Simbabwe

Symbol eines Pfeils

Seitdem das Kariba-Waldschutz-Projekt 2011 gestartet wurde, vermeidet es jährlich Emissionen von über 3,5 Millionen Tonnen CO2. Das Projekt bietet Bauern und der lokalen Bevölkerung zusätzliche Einkommensquellen und verbessert die Lebensbedingungen in der Region nachhaltig.

Zur Broschüre

4. Hochwertige Bildung

Über 18.000 Teilnehmer an Workshops zu Projektaktivitäten wie Imkerei und Nutzgärtnerei

9. Industrie, Innovation und Infrastruktur

Über 57.000 USD wurden zur Unterstützung von Gesundheitszentren und Schulen ausgegeben

13. Massnahmen zum Klimaschutz

3.740.00 Tonnen CO2 werden seit 2011 im Durchschnitt pro Jahr eingespart

15. Leben an Land

784.987 Hektar Wald werden geschützt, so bleibt die Artenvielfalt erhalten

Prony Windenergie, Neukaledonien

Nachhaltige Windenergie für Inselstaaten

Luftaufnahmen einer Landschaft in Afrika

Symbol eines Pfeils

Kleine Inselstaaten werden häufig als „Kanarienvögel in der Kohlengrube“ des Klimawandels betrachtet. Viele von ihnen erfahren bereits konkrete Auswirkungen des Klimawandels, wie ansteigende Wasserspiegel und zerstörerische Stürme. Die Windparks in Neukaledonien nutzen Weltklassetechnologie, um erneuerbare Energie zu erzeugen und gleichzeitig soziale und Umweltprobleme anzugehen.

Zur Broschüre

7. Bezahlbare und saubere Energie

40.000 MWh Strom werden durchschnittlich pro Jahr durch das Projekt produziert und bieten eine saubere Alternative zu fossilen Brennstoffen

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum

26 Arbeitsplätze wurden zur Stabilisierung und Stärkung der lokalen Wirtschaft geschaffen

9. Industrie, Innovation und Infrastruktur

Technologie und Know-How werden in der Region ausgebaut, was zur Entwicklung des Windenergie-sektors in Neukaledonien beiträgt

13. Massnahmen zum Klimaschutz

36.000 Tonnen CO2 vermeidet das Projekt durchschnittlich pro Jahr durch die Einspeisung sauberen Stroms in das durch fossile Erzeugung dominierte Netz

Effiziente Kochöfen, Ruanda

Für die Gesundheit von Familien vor Ort und gegen den Klimawandel

Eine Frau aus Ruanda sitzt neben ihrem Kochofen

Symbol eines Pfeils

Das Projekt verteilt effiziente Kochöfen an die lokale Bevölkerung in Ruanda. Dies trägt dazu bei, Gesundheits- und Lebensbedingungen zu verbessern, die CO2-Emissionen zu reduzieren und den Druck auf die umliegenden Ökosysteme zu verringern.

Zur Broschüre

1. Keine Armut

2,1 Millionen Stunden Zeitersparnis jährlich hat die Bevölkerung durch die Verringerung der Notwendigkeit Brennholz zu sammeln und somit mehr Zeit für andere einkommensgenerierende Aktivitäten

3. Gesundheit und Wohlergehen

10.800 effiziente Kochöfen wurden verteilt und reduzieren giftigen Rauch

13. Massnahmen zum Klimaschutz

58.000 Tonnen CO2 werden im Durchschnitt jährlich durch die Projektaktivitäten eingespart

15. Leben an Land

Bis zu 70% weniger Brennholz wird benötigt, wodurch die Entwaldung bekämpft wird

So funktioniert die Berechnung

Symbol eines Pfeils

Das CO2-Berechnungsmodell

South Pole hat ein eigenes Berechnungsmodell entwickelt, um den CO2 -Fußabdruck der eBay-Produkte bestimmen zu können, denn das eBay-Sortiment ist zu groß und zu vielfältig, als dass sich tatsächlich alle Produkte einzeln berechnen lassen. Daher bezieht sich das Modell auf die von eBay angegebenen Produktkategorien. Was das heißt? Die South Pole Experten haben für jede Produktkategorie ein „Durchschnittsprodukt“ festgelegt und dessen Emissionen berechnet. Ganz wichtig ist auch der Transport: South Pole definiert für die logistikbedingten Emissionen zwischen eBay-Verkäufer und eBay-Käufer feste Werte, die auf konservativen Annahmen beruhen: Konkret auf einem Transport mit einem durchschnittlichen Lkw über 500 km. Die Methodik des Berechnungsmodells folgt bestehenden, wissenschaftlich erprobten Verfahren. Weitere Informationen zum Berechnungsmodell finden sich hier.

Emissionsfaktoren

South Pole hat eine Emissionsfaktoren-Datenbank für verschiedene Materialien und Produkte erstellt, in der Einheit kg CO2-Äquivalente (CO2e) per kg Material/Produkt. Diese setzt sich aus Daten fundierter Quellen sowie eigenen Modellierungen zusammen. Mit dem Modell von South Pole wird der Fußabdruck eines Produkts von „Cradle to Customer“ berechnet, d.h. von der Beschaffung der Rohstoffe bis zur Auslieferung. Aufgrund von eBays Marktplatzstruktur sind detaillierte Produktinformationen nicht zentral abrufbar. Wo Daten limitiert verfügbar waren, hat South Pole bei den Fußabdruck-Berechnungen Annahmen zu Gewicht und Materialzusammensetzung getroffen. Weitere Informationen finden sich hier.

Luftaufnahmen einer Landschaft in Afrika

Zusätzliches Navigationsmenü